Edgardo Cozarinsky

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Bambi am Broadway

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Braut aus Odessa

Bei diesen Partnern bestellen:

Lejos de donde/ Far from where

Bei diesen Partnern bestellen:

The Moldavian Pimp

Bei diesen Partnern bestellen:

Urban Voodoo

Bei diesen Partnern bestellen:

The Bride from Odessa

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Man nennt mich flatterhaft und was weiß ich" von Edgardo Cozarinsky

    Man nennt mich flatterhaft und was weiß ich

    Lax

    01. August 2011 um 16:30 Rezension zu "Man nennt mich flatterhaft und was weiß ich" von Edgardo Cozarinsky

    In einer leider zu kurzen Geschichte erzählt Edgardo Cozarinsky über die Zeit der jüdischen Prostituierten in Argentinien vor dem zweiten Weltkrieg. Die Geschichte „Man nennt mich flatterhaft und was weiß ich…“ wird von einem fünfundzwanzigjährigen Journalisten erzählt, der sich für das jiddische Theater vor dem zweiten Weltkrieg interessiert. “…weil die Realität mich nicht mit gefährlichen Ermittlungen beauftragt, suche ich sie in Papieren und fremden Erinnerungen.“ Bei seinen Nachforschungen findet er bald Musikstücke und Fotos ...

    Mehr
  • Rezension zu "Man nennt mich flatterhaft und was weiß ich..." von Edgardo Cozarinsky

    Man nennt mich flatterhaft und was weiß ich...

    Beagle

    08. February 2011 um 01:05 Rezension zu "Man nennt mich flatterhaft und was weiß ich..." von Edgardo Cozarinsky

    Ein Journalismus-Student möchte für seine Facharbeit einen Bericht über das jiddische Theater in Boenos Aires schreiben. Durch seine Nachforschungen lernt er den alten Schauspieler Samuel Warschauer kennen, der in einem Altersheim lebt. Gemeinsam unterhalten sich die beiden Männer, doch nie um die eigentliche Sache im Detail. Und bevor der Student seine Fragen stellen kann, ist der alte Mann tot. Doch, er hinterlässt ihm einen Schuhkarton voll mit Theaterprogrammen aus der Zeit des jiddischen Theaters. Und noch etwas findet der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bambi am Broadway" von Edgardo Cozarinsky

    Bambi am Broadway

    Wolkenatlas

    08. June 2009 um 13:45 Rezension zu "Bambi am Broadway" von Edgardo Cozarinsky

    Über mörderische Bambis, dezent ermordete Päpste, innovative Gigolos und andere absurde Bagatellen… Edgardo Cozarinsky, 1939 in Buenos Aires als Kind russischer Einwanderer geboren, nach dem Tod Juan Perons ins Exil nach Paris geflüchtet, wo er heute als Filmemacher und Autor lebt, ist ein im deutschsprachigen Raum noch relativ unbekannter Schriftsteller. An der Qualität seiner literarischen Werke kann es nicht liegen, die ist nämlich ausgezeichnet. Der Erzählungsband „Bambi am Broadway“ ist die dritte Veröffentlichung in ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks