Edit Engelmann

 4.1 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Das Größenwahn Märchenbuch, Naives Rotkäppchen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Edit Engelmann

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Das Größenwahn Märchenbuch (ISBN: 9783942223300)

Das Größenwahn Märchenbuch

 (4)
Erschienen am 04.11.2013
Cover des Buches Zitronen aus Hellas (ISBN: 9783942223430)

Zitronen aus Hellas

 (1)
Erschienen am 18.07.2013
Cover des Buches Naives Rotkäppchen (ISBN: 9783957711540)

Naives Rotkäppchen

 (1)
Erschienen am 10.04.2017
Cover des Buches Es war einmal im Ringgau (ISBN: 9783942223249)

Es war einmal im Ringgau

 (1)
Erschienen am 28.06.2013
Cover des Buches Das Größenwahn Märchenbuch - Band 3 (ISBN: 9783957710758)

Das Größenwahn Märchenbuch - Band 3

 (1)
Erschienen am 02.11.2015
Cover des Buches Scherben vor Gericht (ISBN: 9783942223706)

Scherben vor Gericht

 (0)
Erschienen am 21.02.2014
Cover des Buches Vom Licht ins Leben (ISBN: 9783946723646)

Vom Licht ins Leben

 (0)
Erschienen am 05.08.2020

Neue Rezensionen zu Edit Engelmann

Neu

Rezension zu "Das Größenwahn Märchenbuch" von Edit Engelmann

wieder ein wunderschönes Märchenbuch für Erwachsene
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

Band 2 des Größenwahn Märchenbuchs hat wieder ein wunderschönes Cover, welches mich natürlich sofort auch angesprochen hat. Das Buch sieht in real noch viel schöner aus wie auf dem Foto.

Die Jury hat hier wieder perfekt ausgewählt und die Autoren zeigen uns hier ebenfalls ihren jeden für sich speziellen Schreibstil. Die Geschichten sind sehr wohl für zwischendurch zu lesen, aber man kann das Buch auch in einem durchlesen.
Ich finde Anthologien immer wieder schön, da man diese auch überall mit nehmen kann, zum Beispiel zu einem Arzttermin wo man schon hin und wieder trotz Termin bis zu einer Stunde warten muss. Da nehme ich persönlich gerne solche Bücher mit.

Über den Inhalt möchte ich hier nichts verraten, denn der Leser sollte genau so wie ich überrascht werden.

Ebenfalls enthalten sind wieder wunderbare Illustrationen von Marti O`Sigma. Ich mag diese Bilder unglaublich gern.

Der Leser bekommt hier einen Prolog im Sinne eines Märchens, 21 Märchen, Epilog und im Anhang noch Biografisches der Autoren.

Mein Fazit:
"Auch Band 2 ist ein hervorragendes Märchenbuch für Erwachsene, welches zwischendurch zu lesen ist, aber auch in einem durch, wenn man sich mal einen Märchentag gönnen möchte. Absolut lesenswert"

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Das Größenwahn Märchenbuch" von Edit Engelmann

Es war einmal.... und heute wieder...
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

Über das Buch:

Es war einmal....
Vor sehr langer Zeit gab es viele wunderschöne Märchenbücher. Die Kinder von damals liebten die Geschichten aus den Büchern und lasen sie immer und immer wieder. Damals gab es noch die Märchen von Dornröschen, Schneewittchen, Rotkäppchen, Hänsel und Gretel, der Froschkönig und viele viele mehr.
Das Land war übersät von diesen Geschichten, doch leider traf eines Tages das wahre Leben in das Schicksal dieser Kinder ein.
Sie wurden erwachsen und verloren sich in einer Welt voller Realität. Die Märchen, Legenden und Sagen verschwanden in der Dunkelheit.
Doch eines Tages erschien ein Vöglein, das zwitscherte diesen Kindern, die heute Erwachsen sind zu, das es die Märchen nun auch für Erwachsene gibt.
Ihr glaubt es nicht? Doch, ich habe es selbst erlebt... aber lest weiter...

Meine persönliche Meinung:

Das Cover hat es mir bei der Auswahl angetan, denn es passt hervorragend zum Buch. Ich hatte mir ehrlich gesagt nicht viel erwartet, wurde aber auch nicht enttäuscht.

Die Märchen sind sehr gut geschrieben und wie es bei Anthologien ist, sind die Geschichten nicht zu lange und so kann man als Leser immer wieder einmal ein Märchen zwischendurch lesen.

Da ich nicht Spoilern möchte, nehme ich hier nur ein Beispiel, und zwar Die offene Rechnung. Hier spielen die Hexe, Rumpelstilzchen und Hänsel und Gretel eine Rolle. Aber die Geschichte wird nicht so ausgehen wie man sie erwartet.. Die Hexe schließt sich mit Rumpelstilzchen zusammen...

Die Märchen sind eine gute Abwandlung und/oder eine Fortsetzung von den Kindheitsmärchen. Mir haben die insgesamt 12 Märchen, Prolog und Epilog sehr gut gefallen. Im Buch sind auch viele schöne Illustrationen enthalten und ich finde die Idee genial, dass es ein "normales" Märchenbuch für Erwachsene gibt.

Die verschiedenen Autoren, die in dem Buch mitwirken, haben einen sehr gelungenen Schreibstil und die Geschichten sehr gut erzählt.

Der Inhalt der Anthologie ist wie folgt:
Prolog, 12 Märchen, Epilog und im Anhang findet man noch Informationen über die Jury, die Herausgeberin und den Mitwirkenden AutorInnen.

Mein Fazit:

"Ein gelungenes Märchenbuch für Erwachsene Band 1, in welchen man zwischendurch immer wieder gerne mal liest. Lesenswert."

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Das Größenwahn Märchenbuch" von Edit Engelmann

alte Märchen modern
anja_bauervor 4 Jahren

Es war einmal.... so fangen viele Märchen an. Und enden tun sie meistens mit ... "und wenn sie nicht gestorben sind, ......
Aber was, wenn sie wirklich nicht gestorben sind, all die Hexen, Prinzessinnen, Könige und Frösche und heute weiterleben. Wie sähe ihr Leben aus in der Zeit von Facebook, Whatsup und PC? Und dazu kamen 12 Autoren / Innen, uns das moderne Leben der Märchenfiguren uns mal vorzuzeigen. Hier kommen die Grimms Märchen in moderner Form zu Wort.
Die Hexe von Hänsel und Gretel hat es mit der schnodderigen Jugend nicht leicht und jung ist sie ja auch nicht mehr.  Und Gleichberechtigung ist ja heutzutage in aller Munde und darum gibt es den Dornroserich. In der Welt der Bürokratie ist es gar nicht so einfach mit einem Goldessel und einen Tischlein deck dich.
Diese und noch viele andere Märchen werden hier modern erzählt und man muss dabei oft schmunzeln. Das Märchenbuch ist selber mit liebevollen gemalten Zeichnungen zu jedem Märchen gestaltet.  Entstanden ist diese moderne Mär aus einer Ausschreibung vom Größenwahn Verlag und eine Jury aus vier Märchenexperten suchte die besten davon aus. Entstanden ist also das Größenwahn Märchenbuch Teil 1. 
Ich mag es sehr, denn ich mag sowieso gerne Märchen. Und oft habe ich mich gefragt, was wäre denn, wenn sie überlebt hätten, die Märchenfiguren.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Edit Engelmann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks