Edith Gätjen Lotta lernt essen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lotta lernt essen“ von Edith Gätjen

Der etwas andere Ernährungs-Ratgeber "Nein, ich trinke nur links... bäh, Karotten mag ich nicht... und überhaupt, wozu brauche ich einen Löffel?" Kommt Ihnen das bekannt vor? Bestimmt, denn das "wahre Babyleben" sieht oft ganz anders aus als in vielen Büchern beschrieben. Deshalb verrät Ihnen Lotta in diesem etwas anderen Babyratgeber, wie Babys wirklich ticken. Stillen und Milch: Richtiges Anlegen, Stillrhythmus, Hilfe bei Stillproblemen, die geeignete Fläschchenmilch - für eine innige und schöne Milchzeit. Breie: Vom besten Zeitpunkt für den ersten Brei über Zutaten und Tipps fürs Füttern - so wird die Breipremiere eine Freude. Einfache Grundrezepte: Babys brauchen im ersten Lebensjahr nur wenige Zutaten - mit einfachen Grundrezepten kochen Sie vollwertig, verträglich, gesund - und lecker! Erleben Sie mit Lotta, wie Babyernährung wirklich funktioniert.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen