Neuer Beitrag

Edith_Kneifl

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Ihr lieben Fans des historischen Wien-Charmes,

in meinem neuen Wien-Krimi geht es um Liebende, Attentäter und die gefährlichste Frau der Welt. 

Attentat vor der Hofburg
Im Wien der Jahrhundertwende: Unter dem Michaelertor der Hofburg wird eine Kutsche, besetzt mit dem ungarischen Polizeichef und dem Wiener Polizeidirektor, von Anarchisten in die Luft gesprengt. Privatdetektiv Gustav von Karoly ist zufällig vor Ort und kümmert sich um eine schöne junge Frau, die Zeugin des Anschlages wurde: Emma von Zoloto.

Der gerissene wie charmante Ermittler Gustav von Karoly hat alle Hände voll zu tun – nicht nur mit der Lösung des Falles, sondern auch mit seinem eigenen Privat- und Liebesleben. Noch immer unglücklich in die Gerichtsmedizinerin Dorothea verliebt und soeben eine Liaison mit der verheirateten Adeligen Ada von Dalheim beendend, stolpert er sogleich in eine turbulente Affäre mit Emma – die ihm jede Menge Rätsel aufgibt!

Neugierig geworden? Wunderbar! Dann bewerbt euch bis zum 17.3. für meine Leserunde und lasst mich wissen, wie euch mein neuster Kriminalfall gefallen hat. 

Ich wünsche euch viel Glück und freue mich auf viele anregende Unterhaltungen!

Eure Edith Kneifl

---------------------------------------------------------------------------------------
Herzlichen Glückwunsch an: 

Vampir989, bookloving, Smberge, Philiene, Rosemarie, junia, Wunderbuecher, Angellika, Jassi1993, Anett_Heincke, ManuLeli, Iris_Schmid, gudrunf, eiger, pemberley1, EmiliAna, mannomania, Langeweile, Bellis-Perennis, Jeanette_Lube

Danke für das rege Interesse!

Autor: Edith Kneifl
Buch: Todesreigen in der Hofreitschule

Jeanette_Lube

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

In der Hofreitschulschule in Wien kann man Lipizzaner bewundern. Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Ich liebe Wien und natürlich Krimis.

sternenstaubhh

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich liebe Wien und historische Romane sowieso. Das Buch hat mich sofort angesprochen.

Beiträge danach
45 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

nellsche

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Das sind Lipizzaner.
Das Buch klingt toll, ich würde gerne dabei sein.

Vampir989

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Das klingt nach einer sehr spannenden und interessanten Geschichte.Ich lese sehr gern historische Krimis.Außerdem liebe ich Wien.Es ist eine faszinierende und lebendige Stadt.Ich fahre jedes Jahr einmal für einpaar Tage dorthin.Und immer wieder entdecke ich neue Ecken und winkel.Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen und meine Neugierde geweckt.Auch das Cover finde ich sehr ansprechend und es macht gleich Lust zum lesen.Zudem kenne ich schon einige Bücher der Autorin und sie haben mir alle sehr gut gefallen.Gern würde ich an der Leserunde teilnehmen und bewerbe mich für ein Printexemplar.

In der Hofreitschule kann man Lipizzaner bewundern.

mannomania

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen
@Edith_Kneifl

Oh wie ich mich freue - sehr gute Nachrichten zum trüben Wochenbeginn.
Vielen lieben Dank & GW an alle Mitgewinner!

bookloving

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen
@Edith_Kneifl

Ich möchte noch einmal kurz Rückmeldung geben, dass ich leider mein Buch immer noch nicht erhalten habe und daher bei der Leserunde nicht mitmachen kann.
Ich habe ehrlich gesagt auch wenig Hoffnung, dass es nach so langer Wartezeit noch kommen wird.
Echt ärgerlich - es ist bereits das 3. Buch innerhalb von 2 Monaten, das verschollen ist.!

gudrunf

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen
@bookloving

Mir geht es auch so, habe leider auch kein Buch erhalten - aber die Hoffnung stirbt zuletzt, vielleicht....

Haymon_Verlag

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen
@bookloving

Das tut uns sehr leid, auch an @gudrunf - sind die Bücher mittlerweile eingetroffen? Ansonsten stellen wir gerne vorab ein Ebook zur Verfügung und versenden erneut.
Dankbar wären wir für ein kurzes Mail an linda.mueller@haymonverlag.at

gudrunf

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen
@Haymon_Verlag

Hallo, also mein Buch ist noch immer nicht angekommen. Der Postbote war heute auch schon da, also kann es heute nicht mehr kommen. Ein Printexemplar wäre mir ehrlich lieber, da ich mein Tablet gerade ausgeliehen habe. Würde mich sehr freuen, wenn das Buch doch noch den Weg zu mir nach Bayern findet. Vielen Dank im Voraus!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.