Neuer Beitrag

ManuLeli

vor 3 Monaten

Kapitel 39-Ende
Beitrag einblenden

Das Ende hat mir sehr gut gefallen, aber ich hätte mir auch gewünscht, dass Emma nicht fliehen hätte können. Vielleicht taucht sie aber in einem der nächsten Krimis ja auf?

Mir hat der Krimi im großen und ganzen sehr gut gefallen, aber mir fehlte teilweise die Spannung und ich hätte mir mehr Details bei den Ermittlungen bzw. Arbeit von Gustav gewünscht. Ich bin aber mittlerweile ein Fan geworden und werde mir auch noch die anderen Bücher holen.

Meine Rezension werde ich im Anschluss noch schreiben und hochladen. Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte und somit eine tolle neue Autorin kennenlernen durfte.

Bellis-Perennis

vor 3 Monaten

Kapitel 39-Ende
Beitrag einblenden

Oh, das Buch ist schon wieder zu Ende - wie schade!

Hm, dass Emma davonkommt, wurmt mich ein wenig. Das kratzt an meinem Gerechtigkeitssinn. Aber, vielleicht läuft sie ja in nächster Zeit in Budapest Istvan über den Weg...

Ein Gutes hat der Showdown allerdings, .. Nein ich verrate nichts!

Selbst lesen ist angesagt...

Rezi folgt und ich bleibe der LR noch ein bisserl erhalten.

Jassi1993

vor 3 Monaten

Kapitel 39-Ende
Beitrag einblenden

Ich fand das Ende sehr spannend zu lesen muss ich sagen. Es war zwar klar dass was passieren wird in der Hofreitschule aber was fand ich dann doch noch überraschend.
Emma hat ja nerven! Wahnsinn!!

Nach den Dreien vom Naschmarkt bin ich jetzt auch ein Gustav - Fan
Lang hat mir die Ermittlung an sich gefehlt, bzw war mir nicht intensiv genug. Aber im Endeffekt muss ich sagen hats dann auch gepasst ^^

Ich hab seitdem ich das Buch zu gemacht hab das Gefühl, dass man von Emma noch was hören wird. ^^

Wahrscheinlich wird mein nächster Buchkauf auch die Vorgänger beinhalten ;))

Beiträge danach
11 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Rosemarie

vor 3 Monaten

Kapitel 39-Ende
Beitrag einblenden

Emma kann fliehen, mehr verrate ich nicht. Ein toller Wienkrimi ist zuende.

junia

vor 3 Monaten

Kapitel 39-Ende
Beitrag einblenden

Bellis-Perennis schreibt:
Nicht vergessen, wir befinden uns am Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Kriminlatechnik ich noch sehr, sehr weit weg von CSI und ähnlichem.

Das ist mir klar. :-) Aber hat denn echt niemand was gesehen?

Bellis-Perennis

vor 3 Monaten

Kapitel 39-Ende
Beitrag einblenden

junia schreibt:
Das ist mir klar. :-) Aber hat denn echt niemand was gesehen?

Ev. Zeugen halten sich bedeckt - niemand will etwas mit der Polizei zu tun haben. das ist doch heute auch so, oder? Natrülich gibt es ein paar Wichtigtuer, aber die meisten Leute schauen lieber weg.

junia

vor 3 Monaten

Kapitel 39-Ende
Beitrag einblenden

Bellis-Perennis schreibt:
Ev. Zeugen halten sich bedeckt - niemand will etwas mit der Polizei zu tun haben. das ist doch heute auch so, oder? Natrülich gibt es ein paar Wichtigtuer, aber die meisten Leute schauen lieber weg.

Stimmt leider.

eiger

vor 2 Monaten

Kapitel 39-Ende
Beitrag einblenden

Auch dieser Teil war spannend und der Schluss gut gelungen. Mir gefällt auch nicht, dass Emma so davon kommt.

gudrunf

vor 2 Monaten

Kapitel 39-Ende
Beitrag einblenden

Schade, ich hätte mir auch gewünscht, dass Emma bestraft wird. Verdient hätte sie es zumindest. Aber vielleicht hat Gustav jetzt ja endlich Glück bei seiner Dorothea, sie hat sich ja nach der Schussverletzung arg um ihn gesorgt. Das Ende hat mir auch sehr gut gefallen. Leider sind ein wenig die Ermittlungen zu kurz gekommen, dafür habe ich aber sehr viel über die damalige Epoche gelernt. Toller Krimi!

Jeanette_Lube

vor 2 Monaten

Kapitel 39-Ende
Beitrag einblenden

Also, ich muss schon sagen bzw. schreiben, dass mich diese Geschichte echt begeistert hat. Und so unmöglich Emma auch ist, möchte ich doch mehr von ihr lesen. Von Gustav bin ich sowieso begeistert. Danke für dieses Lesevergnügen!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.