Edith Parzefall Recte faciendo

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Recte faciendo“ von Edith Parzefall

Hätte Meister Frantz Schmidt, Scharfrichter zu Nürnberg, gewusst, welche Auswirkungen seine Tagebuch-Notizen Jahrhunderte später auf eine junge Frau haben würden, hätte er vermutlich die Blätter auf dem Sterbebett verbrannt.
Franz Schmidt, nicht ahnend, wessen Namensvetter er ist, sucht auf Mittelaltermärkten einen Ausgleich zur trockenen Tätigkeit als Regulierer von Bagatellschäden bei einer Versicherung. Im bunten Treiben vor der Burg Rabenstein begegnet er der Hexe Esmeralda, die ihm die Zukunft vorhersagen will. Mehr fasziniert von der schönen jungen Frau als überzeugt von ihren Künsten folgt er ihr ins Zelt.
Als Esmeralda, im bürgerlichen Leben Verkäuferin in einem Mineralienladen, seinen Namen erfährt, glaubt sie an einen Wink des Schicksals. Dieser Mann muss die Reinkarnation des berühmten Nürnberger Nachrichters sein. Er wird ihr Gerechtigkeit verschaffen! Listig verstrickt sie Franz in ihre Rachepläne. Doch wer ist am Ende Täter, wer Opfer?

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Selbst ein "schlechter" Fitzek ist immer noch sehr viel besser als die meisten anderen Thriller auf dem Markt...

Edition_S

Das Porzellanmädchen

Spannender Einstieg, interessante Idee, abwegige Handlungen, gelungenes Ende – konnte mich nicht überzeugen.

miissbuch

Die Stunde des Wolfs

Zeitsprünge, brutale Gewalt und ein schwer zu lesender Schreibstil machen diesen Krimi problematisch.

sommerlese

Dunkel Land

Sehr spannendes Buch

karin66

Origin

Toll geschrieben ... den Schluss fand ich für Brown etwas seicht

mona77

SOG

Ich mag den Schreibstil von Yrsa Sigurdardottir sehr ... könnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen ... sehr fesselnde Story

mona77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks