Edith Schreiber-Wicke

 4 Sterne bei 113 Bewertungen
Autorin von Die schwarzen Wasser von Venedig, Tote Puppen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Edith Schreiber-Wicke (©)

Lebenslauf von Edith Schreiber-Wicke

Edith Schreiber-Wicke ... ... schrieb zunächst Werbetexte, daneben Lyrik und Kurzgeschichten für Anthologien. Ihr erstes Kinderbuch "Der Tag, an dem Anton nicht da war" wurde als TV Serie verfilmt. Seither schreibt sie hauptberuflich Kinder- und Jugend- sowie TV Drehbücher. Neuerdings auch Krimis und Thriller. Sie schreibt und lebt in Grundlsee, Wien, Venedig und immer öfter in Santa Fè (New Mexico). Ihre Bücher wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet und in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Literarische Auszeichnungen: Österr. Preis für Kinder- und Jugendliteratur, Preis der Stadt Wien (zweimal), Janusz Korczak Medaille, Eulenspiegel-Preis, Österr. Staatspreis für Kinderlyrik - Preis der Kinderjury

Alle Bücher von Edith Schreiber-Wicke

Cover des Buches Tote Puppen (ISBN: 9783522502214)

Tote Puppen

 (14)
Erschienen am 10.08.2011
Cover des Buches Die schwarzen Wasser von Venedig (ISBN: 9783522202541)

Die schwarzen Wasser von Venedig

 (15)
Erschienen am 11.04.2019
Cover des Buches Ein Blick zu viel (ISBN: 9783522502481)

Ein Blick zu viel

 (11)
Erschienen am 01.01.2011
Cover des Buches Zwei Papas für Tango (ISBN: 9783522458474)

Zwei Papas für Tango

 (7)
Erschienen am 17.01.2017
Cover des Buches Als die Raben noch bunt waren (ISBN: 9783522458306)

Als die Raben noch bunt waren

 (5)
Erschienen am 15.07.2016
Cover des Buches Viel Lärm um mich (ISBN: 9783522181174)

Viel Lärm um mich

 (4)
Erschienen am 14.07.2008
Cover des Buches Der Neinrich und andere Mutmach-Geschichten (ISBN: 9783522458566)

Der Neinrich und andere Mutmach-Geschichten

 (3)
Erschienen am 20.07.2017

Neue Rezensionen zu Edith Schreiber-Wicke

Cover des Buches Der Neinrich (ISBN: 9783522433884)
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Der Neinrich" von Edith Schreiber-Wicke

Wichtiges Thema
Yoyomausvor 3 Monaten

Du darfst Nein sagen!

Und manchmal musst du auch Nein sagen!

 

Zum Inhalt:

„Nein“ zählt zu den Lieblingswörtern vieler Kinder. Meistens ärgern sich die Erwachsenen darüber, doch es gibt viele Gelegenheiten, bei denen man sogar Nein sagen muss, auch wenn das den Großen überhaupt nicht gefällt. Leo findet es immer ganz furchtbar, wenn seine aufgedonnerte Tante ihm einen Kuss verpassen möchte. Muss er sich das etwa gefallen lassen? Der Neinrich, der Leo besuchen kommt, sagt Nein. Und er erzählt Leo noch von einer ganzen Menge anderen Gelegenheiten, bei denen ein klares Nein sogar sehr wichtig ist.

 

Cover:

Das Cover gefällt mir sehr gut, es zeigt den kleinen Neinrich, wie er recht abweisend dem Betrachter in comicartigem Stil gegenübersteht. Das wirkt erst einmal ein bisschen befremdlich, jedoch ist es sehr passend zum Inhalt des Buches.

 

Eigener Eindruck:
 Leo ist unglücklich, seine aufgetakelte Tante ist im Anmarsch und er hat überhaupt keine Lust sich wieder von ihr ins Gesicht küssen zu lassen. Doch was muss, das muss…. Oder doch nicht? Als er an seinem Schreibtisch sitzt, taucht plötzlich ein kleines Männchen auf, welches sich ihm als Neinrich vorstellt. Es erklärt ihm, dass er ruhig auch einmal Nein sagen kann und dass das gar nicht schlimm ist – sogar in vielen Situationen sehr wichtig! Nein darf man nämlich sagen!

 

Dieses Kinderbuch ist sehr einfach zu lesen und auch gut vorzulesen. Zu jeder Passage gibt es passende Zeichnungen und so zeigt der Neinrich sehr lebhaft, wo man Nein sagen muss und auch warum. Und das ist in meinen Augen auch sehr wichtig. Denn hier werden Themen besprochen die besonders für Kinder und auch Eltern wichtig sind. Man soll nicht mit Fremden mitgehen, man soll sich nicht anfassen lassen, wenn man nicht will etc. Das finde ich hier sehr schön erklärt und es ist eine gute Variante, um mit Kindern nicht nur Gefahren im Alltag durchzusprechen, sondern auch ihre eigene Meinung zu fördern. Ich kann das Buch wirklich nur weiter empfehlen und finde, dass es durchaus in Schulen und Kindergärten gehört.

 

Fazit:

Eine tolle Variante, um Kindern beizubringen, wann sie definitiv Nein sagen müssen und wann sie es auch dürfen.


 

 

Gesamt: 5/5

 

Daten:

ISBN: 9783522435963

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Hardcover

Umfang: 32 Seiten

Verlag: Thienemann

Erscheinungsdatum: 18.01.2008

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Der Neinrich (ISBN: 9783522435963)
Yoyomauss avatar

Rezension zu "Der Neinrich" von Edith Schreiber-Wicke

Wertvolle Aufklärung
Yoyomausvor 3 Monaten

Du darfst Nein sagen!

Und manchmal musst du auch Nein sagen!

 

Zum Inhalt:

„Nein“ zählt zu den Lieblingswörtern vieler Kinder. Meistens ärgern sich die Erwachsenen darüber, doch es gibt viele Gelegenheiten, bei denen man sogar Nein sagen muss, auch wenn das den Großen überhaupt nicht gefällt. Leo findet es immer ganz furchtbar, wenn seine aufgedonnerte Tante ihm einen Kuss verpassen möchte. Muss er sich das etwa gefallen lassen? Der Neinrich, der Leo besuchen kommt, sagt Nein. Und er erzählt Leo noch von einer ganzen Menge anderen Gelegenheiten, bei denen ein klares Nein sogar sehr wichtig ist.

 

Cover:

Das Cover gefällt mir sehr gut, es zeigt den kleinen Neinrich, wie er recht abweisend dem Betrachter in comicartigem Stil gegenübersteht. Das wirkt erst einmal ein bisschen befremdlich, jedoch ist es sehr passend zum Inhalt des Buches.

 

Eigener Eindruck:
 Leo ist unglücklich, seine aufgetakelte Tante ist im Anmarsch und er hat überhaupt keine Lust sich wieder von ihr ins Gesicht küssen zu lassen. Doch was muss, das muss…. Oder doch nicht? Als er an seinem Schreibtisch sitzt, taucht plötzlich ein kleines Männchen auf, welches sich ihm als Neinrich vorstellt. Es erklärt ihm, dass er ruhig auch einmal Nein sagen kann und dass das gar nicht schlimm ist – sogar in vielen Situationen sehr wichtig! Nein darf man nämlich sagen!

 

Dieses Kinderbuch ist sehr einfach zu lesen und auch gut vorzulesen. Zu jeder Passage gibt es passende Zeichnungen und so zeigt der Neinrich sehr lebhaft, wo man Nein sagen muss und auch warum. Und das ist in meinen Augen auch sehr wichtig. Denn hier werden Themen besprochen die besonders für Kinder und auch Eltern wichtig sind. Man soll nicht mit Fremden mitgehen, man soll sich nicht anfassen lassen, wenn man nicht will etc. Das finde ich hier sehr schön erklärt und es ist eine gute Variante, um mit Kindern nicht nur Gefahren im Alltag durchzusprechen, sondern auch ihre eigene Meinung zu fördern. Ich kann das Buch wirklich nur weiter empfehlen und finde, dass es durchaus in Schulen und Kindergärten gehört.

 

Fazit:

Eine tolle Variante, um Kindern beizubringen, wann sie definitiv Nein sagen müssen und wann sie es auch dürfen.


 

 

Gesamt: 5/5

 

Daten:

ISBN: 9783522435963

Sprache: Deutsch

Ausgabe: Hardcover

Umfang: 32 Seiten

Verlag: Thienemann

Erscheinungsdatum: 18.01.2008

 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Mit Ottern stottern, mit Drachen lachen (ISBN: 9783522435291)
Buchfresserchen1s avatar

Rezension zu "Mit Ottern stottern, mit Drachen lachen" von Edith Schreiber-Wicke

Ein Reim zu jedem Buchstaben
Buchfresserchen1vor 2 Jahren

In diesem Buch findet man zu jedem Buchstaben des Alphabets einen witzigen,gereimten Vers. In der Regel ist es ein Tier, nur beim X bezieht es sich auf X Beine.
Das letzte Wort des Vers ist immer ausgelassen. Soll vom Leser erraten werden. Die Lösungen findet man auf der Klappenseite hinten.
Die Bilder sind schön gemalt und die Großbuchstaben sind auch mit eingearbeitet.
Die Verse sind so angelegt, das fitte Kinder ab 4 Jahren sie schon mitreimen können.
Ich kann das Buch zur aktiven Sprachförderung durch genaues Hinhören wirklich wärmstens empfehlen.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2022 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2021 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2021 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


Bitte legt von einer Reihe auch nur jeweils 2 Bände in das Paket, da mehrere Bände einer Reihe zu viel Platz im Paket benötigen und sich evtl. dann kein Abnehmer findet.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

LeoLoewchen



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

denise7xy - erhalten + verschickt

Frea - erhalten + verschickt

Anna0807 - erhalten + verschickt

---ZWISCHENSTOPP-- erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe

FranziskaBo96

Wolly

---ZWISCHENSTOPP---

Schattentochter

Musikpferd

Stinsome

katze-kitty

---ZWISCHENSTOPP---

Anna0807

Sternchenschnuppe

Frea

Wolly

Lissa342

---ZWISCHENSTOPP---

1007merle

denise7xy



























925 Beiträge
Sternchenschnuppes avatar
Letzter Beitrag von  Sternchenschnuppevor 3 Stunden

Super. Hast du mir noch eine Sendungsnummer?

Zum Thema
Wer mag den Probetext "Tote Puppen" lesen und mir schreiben, ob die paar Seiten auf das Buch neugierig machen? Wenn nicht, warum nicht? Wenn ja, warum? Kurz: feedback der wichtigen Art. Link zum Probetext: http://cms.thienemann.de/daten/dokument/leseprobe/9783522502214.pdf Unter allen, die bis 10. 10. schreiben, werden 5 Exemplare "Tote Puppen" verlost. Viel Spannung wünscht Edith Schreiber-Wicke
55 Beiträge
Buecherfee82s avatar
Letzter Beitrag von  Buecherfee82vor 10 Jahren
Huhu, gewonnen haben Doerti, WolfgangB, Krinkelkroken, Nilibine, Loewe. Vielleicht kanns dir einer von denen sagen. Ich habs leider nicht ;) LG
Zum Thema

Community-Statistik

in 163 Bibliotheken

von 17 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks