Edith Templeton

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(8)
(5)
(5)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • GORDON von Edith Templeton

    Gordon

    JuliaAlina

    07. March 2017 um 11:04 Rezension zu "Gordon" von Edith Templeton

    Ein Klassiker der erotischen Literatur In nüchternem Stil, mit gekonnter und niveauvoller Sprache, erzählt der Roman von der Beziehung zwischen einer jungen Frau mit Vaterkomplex und einem zwanzig Jahre älteren Psychoanalytiker.Beiden Protagonisten gelingt es, sich, in ihren Bedürfnissen, auf solch destruktive Art und Weise zu ergänzen, dass sie sich auf einen dunklen Pfand begeben, auf dem die Grenzen zwischen Liebe und Obsession nicht länger ersichtlich sind und an dessen Ende unweigerlich der Tod auf einen der beiden ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gordon" von Edith Templeton

    Gordon

    Thyron

    23. September 2012 um 18:20 Rezension zu "Gordon" von Edith Templeton

    Dieses Buch gilt zu Recht als ein Klassiker der BDSM-Literatur. Psychologisch gut gezeichnet und literarisch hochwertig.

  • Rezension zu "Gordon" von Edith Templeton

    Gordon

    frau_klein

    04. May 2012 um 12:27 Rezension zu "Gordon" von Edith Templeton

    In einem Pub wird die 28-jährige Louisa von einem älteren Mann angesprochen. Nur eine knappe Stunde später vergewaltigt er sie auf einer Parkbank. Trotzdem gibt sich Louisa dem Psychologen Gordon weiter hin und es entwickelt sich eine Beziehung zwischen den beiden, die jedoch von seiner Gewalt, seinem Sadismus geprägt ist. Doch Louisa ist nie glücklicher, als in den Momenten, in denen er von ihr verlangt, dass sie sich auszieht und hinlegt, damit er ihren Körper benutzen kann. Obwohl die junge Frau den älteren Mann absolut ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gordon" von Edith Templeton

    Gordon

    dyabollo

    31. March 2010 um 14:39 Rezension zu "Gordon" von Edith Templeton

    Während ich das Buch las, wechstelte meine Meinung dazu immer mal wieder. Zuerst war es enttäuschend, dann wieder ganz toll und gegen Ende war ich schon fast so weit es großartig zu finden und mit fünf Sternen auszuzeichnen, doch dann kam dieses Ende, genau so wie ich es mir in der schlimmsten Vorstellung ausgemalt hatte. Und leider wird ein Buch gerade durch sein Ende besonders gut oder besonders schlecht. Es ist ein locker leichter erotischer Roman. Nicht zu verleichen mit den Erotikszenen, die man aus der modernen Literatur ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks