Edith Thabet , Daniela Kulot Maxi Pixi 162: Schlaf gut, Tobi Taps!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maxi Pixi 162: Schlaf gut, Tobi Taps!“ von Edith Thabet

Tobi Taps kann nicht einschlafen! Da müssen seine Freund einspringen und ihm helfen. Sie probieren eine ganze Menge aus. Sie geben nicht auf Tobi müde zu machen. Endlich gähnt Tobi Taps und bekommt Gutenachtküsse von seinen Freunden, die dann auch ganz schnell in ihre Betten huschen. Und am Ende können alle friedlich einschlafen.

Stöbern in Kinderbücher

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein tolles Buch in dem ein Mädchen sich in eine missliche Lage manövriert und der steinige Weg aus dem Dilemma wieder heraus zu finden

Angelika123

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Für Dino-Fans auf jeden Fall lesenswert!

Tine_1980

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes Must-Have. Überzeugt in allen Bereichen und sollte in jedem Kinderzimmer vorhanden sein.

lexana

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Nina Blazon schafft es wieder einmal uns zu verzaubern.

Nora_ES

Die verkehrte Stadt. Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Eine phantasievolle Geschichte die mir sehr gefallen hat

Nachtschwärmer

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Spannung, Magie, fantasievolle Wesen, es fesselt mit seiner Geschichte, begeistert mit seinen Charakteren- ein wahres All-Age Kinderbuch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • EInschlaf-Lektüre

    Maxi Pixi 162: Schlaf gut, Tobi Taps!

    Mrs. Dalloway

    10. April 2015 um 15:47

    Suchst du noch ein Buch zum Vorlesen, wenn die Kinder ins Bett gebracht werden müssen? Tobi Taps und seine Einschlafprobleme sind perfekt dafür! Auf jeder Seite sind bunte Bilder, die illustrieren, was gerade vorgelesen wird und inhaltlich geht es darum, dass der kleine Tobi auch schlafen sollte, es aber nicht kann. Die anderen Tiere, die mit ihm zusammen in einem Haus wohnen, wollen ihm natürlich dabei helfen. Außerdem gibt es viele tolle Reime, die Kinder ja bekanntlich lieben und es kommen jede Menge süßer Tiere darin vor. Ich würde es ab einem Alter von etwa 2 Jahren empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks