Die Freibeuterinnen

von Edith Wharton 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Freibeuterinnen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Freibeuterinnen"

Die Amerikanerin Edith Wharton (1862-1937) wurde bei uns vor allem durch ihren auch verfilmten Roman "Zeit der Unschuld" bekannt. Die Handlung des vorliegenden Buchs beginnt 1876 in New York. Dort werden die Töchter des neuen Geldadels auf dem Heiratsmarkt feilgeboten. Zu ihnen zählen Nan und ihre Freundinnen. Zwar sind sie reich und schön, aber der Zugang zu höchsten gesellschaftlichen Kreisen bleibt ihnen verwehrt. Rat weiß die englische Gouvernante, die beste Beziehungen zum britischen Hochadel unterhält. Sie reist mit ihren Schützlingen nach London, wo Grafen und Barone nur darauf warten, eine gute Partie zu machen. Aber die kupplerische Betreuerin hat nicht damit gerechnet, daß eine "Gefühlsverirrung", die Liebe, ihre Pläne zunichte machen könnte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783810523204
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:456 Seiten
Verlag:Krüger, Frankfurt
Erscheinungsdatum:01.09.1997

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks