Edith Wolf , Florian Mitgutsch Wie war das doch gleich?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie war das doch gleich?“ von Edith Wolf

30 fantasievolle Kindergedichte voller Sprachwitz und Ideen, künstlerisch und hintergründig illustriert von Florian Mitgutsch. Zum Immer-Wieder-Entdecken! Vorzugsausgabe: Mit drei farbigen Drucken von Florian Mitgutsch, eingelegt in Papiertasche im Buch Format der Drucke jeweils 13 × 18 cm

Stöbern in Kinderbücher

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Witzige, spannende, fantasievolle Geschichte, die Alltagsprobleme der Kinder mit einer Prise Magie vermengt. Liebenswert!

black_horse

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Dies ist eine niedliche, toll illustrierte und interessante Geschichte einer kleinen Hummel, die herausfinden möchte, was Liebe ist.

Nelebooks

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Magisch, spannend und fantasievoll! Erneut konnte mich Nina Blazon mit einem ihrer Bücher in ihren Bann ziehen und mich hellauf begeistern!

CorniHolmes

Das Wunder der wilden Insel

Ein tolles Kinderbuch mit kleinen Schwächen, hinter dem eine schöne Botschaft steckt!

Queenieofthenight

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein tolles Buch in dem ein Mädchen sich in eine missliche Lage manövriert und der steinige Weg aus dem Dilemma wieder heraus zu finden

Angelika123

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Für Dino-Fans auf jeden Fall lesenswert!

Tine_1980

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wie war das doch gleich?" von Edith Wolf

    Wie war das doch gleich?

    WinfriedStanzick

    27. October 2011 um 15:05

    Dreißig schöne und lebendige Kindergedichte der Münchner Autorin und Fotografin Edith Wolf sind in diesem großzügig in Halbleinen gebundenen Buch versammelt. Der bekannte Illustrator Florian Mitgutsch hat diese lustigen, humorvollen und fantasiereichen Gedichte mit nicht weniger ansprechenden Illustrationen voller kleiner Details versehen. Es sind natürliche und einfache Reime, in denen da Geschichten erzählt werden auf der Augenhöhe der Kinder, denen sie hoffentlich oft vorgelesen werden. Die Themen der Gedichte stammen aus der Erfahrungswelt der Kinder, befassen sich mit ihren Träumen und Sehnsüchten, kurz: mit ihrer Welt und der kreativen Fantasie, mit der sie sie oft gestalten und sich ausmalen. Nicht nur für die Kinder ein Vorlesegenuss.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks