Neue Bücher

Mein erstes Bildwörter-Stickerbuch – Lieblingssachen

Erscheint am 29.09.2020 als Taschenbuch bei Edition Michael Fischer / EMF Verlag.

Mein erstes Bildwörter-Stickerbuch – Jahreszeiten

Erscheint am 29.09.2020 als Taschenbuch bei Edition Michael Fischer / EMF Verlag.

Welcome Baby – Unser Erinnerungsalbum

Neu erschienen am 02.06.2020 als Hardcover bei Edition Michael Fischer / EMF Verlag.

Alle Bücher von Edition Michael Fischer

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Topflappen häkeln (ISBN: 9783863554156)

Topflappen häkeln

 (1)
Erschienen am 08.10.2015
Cover des Buches Inspiration Atlantis (ISBN: 9783863556037)

Inspiration Atlantis

 (1)
Erschienen am 11.08.2016
Cover des Buches Black Edition: Inspiration Weltreise (ISBN: 9783960935520)

Black Edition: Inspiration Weltreise

 (1)
Erschienen am 30.07.2019
Cover des Buches Das Supperclub-Kochbuch (ISBN: 9783863554835)

Das Supperclub-Kochbuch

 (1)
Erschienen am 14.04.2016
Cover des Buches Inspiration Weltreise (ISBN: 9783863553111)

Inspiration Weltreise

 (1)
Erschienen am 22.01.2015

Neue Rezensionen zu Edition Michael Fischer

Neu

Rezension zu "Mein Lehrerplaner und Bullet Journal – Teaching is HEART work" von Edition Michael Fischer

teaching is heart work
Normal-ist-langweiligvor 3 Tagen

Meine Meinung:

Das letzte Schulhalbjahr war durch Corona geprägt und alles war anders als sonst. Die Schule und Kindergärten wurden geschlossen, die Schulkids mussten von zu Hause aus arbeiten und viele fanden diese Situation mehr als „doof“. Auch ich habe meinen Alltag vermisst, das Unterrichten und vor allem den Kontakt zu meinen Schülerinnen und Schülern, am meisten natürlich zu „meiner Klasse“. 

Ich habe diese Schul-Corona-Situation von beiden Seiten erlebt, da ich ja sowohl Mutter als auch Lehrerin bin. Ich hoffe sehr, dass bei Schulanfang in zwei Wochen ein wenig an Normalität in der Schule spürbar sein wird und wir mit allen Kindern starten können und die Kids weiterhin so diszipliniert die Hygiene Maßnahmen einhalten.

Für jedes neue Schuljahr bin ich auf der Suche nach einem schönen Lehrerkalender, der sowohl praktisch ist, sinnvoll aufgebaut und auch das gewisse Etwas hat. 

Bei meinem Stöbern nach neuen Büchern bei den verschiedenen Verlagen für den Herbst habe ich bei EMF diesen Lehrerplaner entdeckt, der mich durch den sehr ansprechenden Spruch auf dem Cover direkt angesprochen hat. Diese wirklich sehr angenehmen, teils witzigen, teils nachdenklich machenden Sprüche finden sich im Kalender auf jeder Doppelseite. Die Sprüche gefallen mir sehr gut, da sie passend und nicht zu abgehoben sind. 

Auf jeder Doppelseite findet sich, passend für einen Kalender, eine Wochenübersicht, in die man seine Termine oder eben die Inhalte der gehaltenen Stunden eintragen kann. Rechts nebendran gibt es je ein kleineres Feld mit der Überschrift „To Do“ und „Korrigieren“. Jede Seite ist in einer anderen Farbe gehalten und wirkt dadurch wirklich sehr sympathisch. 

Natürlich dürfen auch die Notenlisten nicht fehlen. Diese sind am Ende des Buches zu finden. Hier hätten es ruhig noch 5 Seiten mehr sein können, so dass auch Lehrer, die viele Kurse haben, genügend Listen vorfinden und das auch für beide Schulhalbjahre. 

Es gibt zudem auch Monatslisten, mit deren Hilfe man vorweg planen kann oder Monatstracker, die einem helfen können, auf seine Gesundheit zu achten, da Pausen, Wasserzufuhr und Schlaf abgefragt werden. 

Ganz am Ende des Buches finden sich noch kleine Gesprächsprotokolle, die aber für die wirkliche Arbeit nicht brauchbar sind. Sie sind zu klein bzw. kurz als dass sie ausreichend Platz böten.

Alles in allem ist der Planer sehr ansprechend und es macht schon Spaß, sich diesen anzuschauen und auch die Sprüche zu lesen. Ich werde diesen im neuen Schuljahr ausprobieren. Ich denke aber, dass ich einen Umschlag drum machen werde, damit die helle Hülle mit der etwas raue Oberfläche nicht so schnell schmutzig wird. 

Kommentieren0
1
Teilen

Wie war's?

Ich bin ein großer Fan der Stickerbücher des EMF Verlages, da ich den Stil der Zeichnungen sehr mag. Das es nun sogar eine Edition mit meinem Beruf gibt war für mich natürlich besonders spannend.
Die 800 Sticker sind in die Kategorien Zahlen, Alphabete, Wochentage, Monate, Monatsübersichten 2021, To-Do-Listen, Ornamente, Schule, Sprüche, Fleiß, Schilder, Banner, Jahreszeiten und Ferien gegliedert.
Die Sticker entsprechen dem gewohnten Stil: Tolles Lettering, kräftige Farben und qualitativ hochwertig. Ich finde an diesen Stickern besonders toll, dass man sie auch mit normalen Filzstiften bemalen bzw. beschriften kann, ohne dass die Farbe ausfranst.
Die Sticker haben zudem eine gute Klebefähigkeit. Sie halten nicht gleich bombenfest, so dass man sie zur Not noch einmal abziehen kann, wenn einem die Stelle doch nicht so gefällt.

Zwischen den Stickerseiten gibt es immer wieder Vorlagen zum Abpausen. Diese befinden sich so zum Teil schon in anderen Stickerbüchern des Verlags (z.B. wurde bei 'Ferien' einiges aus dem Happy Travel Stickerbuch übernommen), aber ich persönlich störe mich nicht daran, da es ja auch hier passt.

Besonders cool fand ich natürlich die Sticker und Vorlagen zum Thema Schule. Diese werden zwar nicht bei der Planung des Unterrichts helfen, aber sie definitiv verschönern.



Was war besonders?

Ich finde es großartig, dass ich dieses Stickerbuch sowohl für den Job als auch für mein Hobby nutzen kann.


Reading Bullet Journal – Stickerbuch für Lehrer makes me feel like...

...eine sehr schöne und ansprechende Stickersammlung, die nicht nur für Lehrer interessant ist!


Mit herzlichem Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar

Kommentieren0
0
Teilen
B

Rezension zu "Black Edition: Inspiration Weltreise" von Edition Michael Fischer

Schwarz wartet auf Farbe
belanaherminevor 10 Monaten

Inhalt


Ein handliches, kleines Buch im Format A5, das mit Motiven aus verschiedenen Regionen der Welt viel Ausmalspaß garantiert.


Nach einer kleinen Einleitung, warum das Ausmalen (auch für Erwachsene) sinnvoll ist und wie es wirkt, kann es direkt losgehen.


Die allermeisten Motive haben einen schwarzen Hintergrund (deswegen "Black Edition). Hierdurch sollen die Farben der ausgemalten Motive wesentlich leuchtender zum Ausdruck kommen. Einige wenige Motive sind durch stärkere schwarze Striche konturiert - sicher mit demselben Ziel. Bei einigen Motiven "fehlen" ein paar Details im Inneren. Hier ist man/frau gehalten, selbst gestalterisch tätig zu werden.


Auf jeder Doppelseite findet sich ein kleiner Satz, der meist einen kurzen Hinweis zur Arbeit mit den Motiven dieser Doppelseite gibt.


Subjektive Eindrücke


Ich habe schon viele Ausmalbücher für Erwachsene "bearbeitet". Es war sogar mal eins dabei, wo Mandalas auf schwarzem Hintergrund gedruckt waren. Deshalb war ich nun sehr neugierig darauf, wie sich die Farben wohl für "beliebige" Motive auf einem schwarzen Hintergrund verhalten würden. Und in der Tat - wie angekündigt - sehen die Farben vor dem schwarzen Hintergrund noch leuchtender aus.


Ich habe gleich meine zwei "Arten von Stiften" ausprobiert: Faserstifte und Buntstifte.




Mir gefallen beide Varianten - jede hat etwas ganz Eigenes. Bei den Faserstiften muss man/frau ein wenig aufpassen. Es darf nicht zu lange auf einer Stelle verharrt werden, weil sonst die Farbe auf die Rückseite durchblutet. Aber ganz normales Ausmalen funktioniert bestens, ohne dass es auf der Rückseite zu sehen wäre.


Einen kleinen Wermutstropfen gibt es aber doch: Die (wenigen) Texte sind in grau auf dem schwarzen Hintergrund gedruckt. Meine nicht mehr ganze jungen Augen mussten sich doch etwas anstrengen, um diese Texte lesen zu können. Naja, und Fingerspuren sieht man natürlich auf schwarzem Untergrund viel deutlicher als auf weißen. Hier wäre ein Blatt Papier zum Unterlegen anzuraten.


Fazit


Brillanter Farbenspaß auf schwarzem Hintergrund.


Weitere Rezensionen von mir gibt es unter https://belanahermine.wordpress.com/category/rezension/

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks