Alle Bücher von Edition Michael Fischer

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Edition Michael Fischer

Neu
Kerstin_KeJasBlogs avatar

Rezension zu "Inspiration Atlantis" von Edition Michael Fischer

Abtauchen & Entspannen
Kerstin_KeJasBlogvor 2 Jahren

Die „Inspiration“-Themenhefte sind in Sachen Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar. Entweder für sich selbst, als Mitbringsel, kleines Dankeschön, Wichtelgeschenk oder Gabe für den nächsten Nikolausstiefel. Eine Packung Stifte dazu ~ fertig. Geschenkte Entspannung quasi. Das ist es auch was diese Ausmalbücher (nicht nur für Erwachsene) ausmacht. Egal ob ein paar Minuten oder stundenlang, es macht Spaß, ist kurzweilig und wirkt sich positiv auf das Allgemeinbefinden aus ~ da es hilft Stress abzubauen.

Dieses Ausmalbuch ist ja eher ein Heft, aber das störte mich kein Stück. Die Größe von 16,9 x 21,8 cm ist ideal.
Gut gebunden, stabile Seiten und ein sehr ansprechends Cover.

Die Ausmalmotive beziehen sich, wie der Titel schon aussagt, rund um das Thema Wasser & Meer ~ aber eben unterhalb der Wasseroberfläche. Sehr vielfältig kann man abtauchen in diese Unterwasserwelt und seinen inspirierenden Malvorlagen.

Muscheln, Wasserpflanzen und Tiere, mal auf einer Seite, mal eine Doppelseite füllend. Von großflächig bis hin zu sehr filigranen Mustern. Mir gefällt besonders diese Fantasiequalle, das Seepferdchen und der Blumenfisch, ausgefallen und wunderschön.

Auf fast jeder Seite gibt es einen kurzen Satz, der einen leitet und Vorschläge macht. Die vorgezeichneten Linien sind, bis auf wenige Ausnahmen, dünn und wirken nicht so klobig.

Dieses Ausmalheft kann ich absolut empfehlen, für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene, der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und machen Lust auf das Ausmalen der insgesamt 50 Motive, die sich in vielen weiteren kleinen Motiven verteilen.

Also, auf die Stifte ~ fertig ~ los. 

c) K.B. 11/2016

Ein herzliches Dankeschön an den Edition Michael Fischer Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentare: 2
33
Teilen
L

Rezension zu "Das Foodtruck-Kochbuch" von Edition Michael Fischer

Eines der besten Streetfood Bücher
LekkerLebenSchoenerWohnenvor 3 Jahren


“Foodtrucks, die rollenden Lifestyle-Küchen in den poppig-bunten Blechkostümen, bringen nicht nur eine neue, urbane Esskultur auf die Straßen. Mit verführerisch duftenden Kebabs und Cupcakes, Ribs und Burritos vermitteln sie den Geschmack eines aufregenden und begeistenden Lebensgefühls!”

Alle guten Dinge sind drei: Ich habe noch ein weiteres Streetfood Kochbuch für euch getestet.
Im Oktober 2015 hat der Verlag Edition Michael Fischer das Buch „Das Foodtruck-Kochbuch: Streetfood auf vier Rädern – Burger, Hotdogs, Tacos – regional, vegetarisch und mehr“ herausgebracht.
Auf der Coverinnenseite findet man eine Deutschland/Schweiz/Österreich-Karte mit Einzeichnungen der 21 bekanntesten Food-Trucks. Diese 21 Foodtrucks werden jeweils in einzelnen Kapiteln im Buch vorgestellt. Neben einer kurzen Vorstellung verraten die Teams der einzelnen Foodtrucks ein bis fünf ihrer beliebtesten und besten Rezepte.

Aus dem Inhaltsverzeichnis geht hervor, dass es insgesamt 57 Rezepte gibt, zu denen auch der Schwierigkeitsgrad der Zubereitung benannt ist (von einem gelben Truck für „leicht“ bis drei Trucks für „anspruchsvoll“).

Das Vorwort wurde von Klaus P. Wünsch geschrieben, welcher einer der ersten war, der mit einem Truck “Auf-die-Hand-Produkte” auf der Straße angeboten hat. Wünsch findet an der Szene besonders toll, dass jeder seinen Truck und besonders seine Produkte liebt und zu ihnen steht.
Das Buch soll einen Einblick in die aktuelle deutsche Foodtruck-Szene geben. Dieses Buch kann zum einen dazu genutzt werden, die besten Truck-Standorte kennenzulernen und sie zu besuchen oder – sollten sie zu weit weg sein – einfach die besten Rezepte nachzukochen und daheim zu genießen.
Die nächsten 4 Seiten nach dem Vorwort sind dem Thema “Modern Streetfood vom Truck” gewidmet. Hier wird noch einmal grundlegendes zum Thema Streetfood erzählt.

Folgende Foodtrucks sind im Buch mit einer Beschreibung und Rezepten aufgeführt:

– NONIDU
– UNPLUGGED
– HEISSER HOBEL
– ISARDOGS
– HEIMAT
– BORDSTEINSCHWALBE
– OX GRILL BY RINGLERS
– THE HOLY TACO SHACK
– SWAGMAN
– LEKKA BERLIN
– DIE INTOLERANTE ISI
– UNMEAT
– RIBWICH
– HACKBARON
– 401 DISHES
– MUCHO GUSTO
– LUNCO
– KIEZKÜCHE
– DR. DOG
– GRILLIN´ ME SOFTLZ
– CHIVITO

Ich habe mir die beiden Trucks „Bordsteinschwalbe“ und „Hackbaron“ herausgepickt und möchte sie euch vorstellen:

Das 6. Kapitel gehört dem Düsseldorfer Foodtruck „Bordsteinschwalbe”.
Die Gründer, Sebastian und Steffi, sind typische Foodtrucker und kommen eigentlich aus einem ganz anderen Berufszweig: So studierte Sebastian Sport- und Medienmanagement und arbeitete anschließend als Setaufnahmeleiter beim Fernsehen. Steffi studierte Philisophie und Germanistik und arbeitete später in der Schweiz als Landschaftsgärtnerin. Aus ihrem fünfmonatigen Urlaub entstand der Traum einen Foodtruck in Deutschland zu führen denn kochen war schon immer ihre Leidenschaft. So entstand die Idee vom eigenen Foodtruck. Das Essen sollte gesund, lecker und nachhaltig sein, sowie für jeden Geschmack etwas bieten. Die drei Rezepte, die die beiden im Buch zeigen, sind ein süßer Couscoussalat, the Veggie Sandwich und Chocolate-Cherry-Brownie. Die Schwierigkeitsstufen liegen bei einem bis zwei Trucks 😉


Die Hamburger-Hackbarone Nils und Michael haben auf einem Klassenfest der Kinder die Idee des eigenen Foodtrucks bekommen, denn beide sind absolute Hackfleisch-Fans. Nachdem Rezepte gefunden und für gut erklärt worden sind und das Konzept stand, haben die beiden sich ein „Hack-Team“ zusammen gestellt. Nils und Michael sind beid berufstätig, sodass sie ihren Truck nicht selber führen.
Die Männer wollen nur das Beste und sagen, dass in ihren Gerichten nur 100% Freiland-Rinderhack vom besten Metzger der Stadt verarbeitet wird und auch der beste Bäcker engagiert worden ist, um uns nur das Beste aufzu(tischen)streeten.
An Rezepten steuern sie diesem Buch ein „Chili con Carne“ und das „Hells Kitchen Sandwich“ bei. Beide Rezepte klingen unheimlich gut und haben tolle Food-Fotos.

Zum Ende des Buches gibt es noch eine Auflistung anderer Foodtrucks, die in diesem Buch kein eigenes Kapitel bekommen haben, aber doch als Tipps in der Streetfood Szene gelten. Es folgt ein QR-Code der zur Foodtruck App führt, die alle Termine, Tourdaten und Events deutscher Foodtrucks beinhaltet, sowie im Anschluss das Rezeptregister.

Fazit: Das Buch gefällt mir wirklich gut! Der Verlag Edition Michael Fischer hat im Oktober 2015 das 176 seitige Buch mit vielen Informationen rund um Foodtrucks herausgebracht. Besonders gut gefällt mir die Karte mit den eingezeichneten Truck-Standorten. Die Informationen zu den einzelnen Trucks und deren Gründungsinformationen und besten Rezepten finde ich sehr spannend. Die Texte sind toll geschrieben und das Layout passt gut.

Kommentieren0
0
Teilen
Tigerbaers avatar

Rezension zu "Inspiration Weltreise" von Edition Michael Fischer

Inspiration Weltreise
Tigerbaervor 3 Jahren

Kürzlich war ich für ein Geschenk am Basteln und habe auch ein Bild ausgemalt. Das Ausmalen hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich ein wenig wehmütig an die Malbücher aus der Kindheit zurückgedacht habe.

Beim Stöbern im Internet bin ich auf „Ausmalbücher für Erwachsene“ gestossen und besonders gut haben mir die Malbücher vom EMF-Verlag – Edition Michael Fischer – gefallen.

Die Malbücher sind als Hefte mit ihrem DIN-A5-Format sehr handlich und passen auch gut für unterwegs in die Tasche. Jedes Büchlein bietet mit 50 Motiven sehr viel Anregung und Abwechslung.

Ich habe mich für die Bücher „Inspiration Weltreise“ und „Inspiration Garten Eden“ entschieden und finde die Vielfalt der Motive wirklich klasse. Auf den Seiten tummeln sich Mandalas, Tiere, Pflanzen, Blüten, Motive aus verschiedensten Kulturkreisen wie Mayas, Kelten, etc. und Ornamente…da ist für jeden Geschmack und für jede Fingerfertigkeit etwas dabei =)

Das Preis-Leistungsverhältnis empfinde ich als sehr angemessen.

Kommentare: 5
25
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks