Edmond Rostand Cyrano de Bergerac

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cyrano de Bergerac“ von Edmond Rostand

Cette uvre (édition relié) fait partie de la série TREDITION CLASSICS. La maison d édition tredition, basée à Hambourg, a publié dans la série TREDITION CLASSICS des ouvrages anciens de plus de deux millénaires. Ils étaient pour la plupart épuisés ou uniquement disponible chez les bouquinistes. La série est destinée à préserver la littérature et à promouvoir la culture. Avec sa série TREDITION CLASSICS, tredition à comme but de mettre à disposition des milliers de classiques de la littérature mondiale dans différentes langues et de les diffuser dans le monde entier. (Quelle:'Fester Einband/28.02.2013')

Stöbern in Gedichte & Drama

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

Ein Klassiker, der erstmals 1855 (!!!) erschien: Die Lyrik Baudelaires (Sprachmagie?) ist mir - hier zumindest - zu düster und bedrückend...

SigiLovesBooks

Dodos auf der Flucht

Dieses Buch gehört in jedes Regal!

Pialalama

Gedichte

Nein, nein, nein. Ich werde mein Lebtag wahrscheinlich kein Gedichte-Fan mehr werden ...

Janine2610

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Mops und Totschlag" von Victor Thoma

    Mops und Totschlag

    Berlin_Verlag

    Das größte Glück ist zweifelsohne die Liebe – und doch endet sie viel zu oft im Unglück des verliebten Menschen. Die Literaturgeschichte erscheint an manchen Tagen wie ein einziger langer Beweis dieser These, und auch Ellermann leistet in MOPS UND TOTSCHLAG seinen Beitrag zu ihrer Untermauerung:   Nach seinem letzten Abenteuer will Ellermann nur noch seine Ruhe: Ohrensessel, ein Glas Bordeaux und ein bisschen Chopin. Aber dann steht Josephine – in die er ja mindestens ein bisschen verknallt ist – in der Tür und hat eine »klitzekleine« Bitte. Und was das heißt, weiß ja wohl jeder.  Aber wenn Ellermann Josephines Sommersprossen sieht und ihre bezaubernden Grübchen, dann kann er nicht Nein sagen. Auch wenn er weiß, dass »Dinge zuweilen klein anfangen, sogar klitzeklein, aber ganz anders enden können. Groß und unberechenbar«.  Genauso kommt es dann auch: ein Mops ist weg, eine ehemalige Klavierschülerin Ellermanns ist tot und ihre Diamanten liegen auch nicht mehr im Safe. Und irgendwie wird Ellermann das Gefühl nicht los, dass alles mal wieder bei ihm zusammenläuft. Hier geht's zur Leseprobe, wenn ihr den neuesten Ellermann-Krimi allerdings ganz lesen wollt, solltet ihr uns wenigstens ein Buch nennen, in dem die Liebe einen Menschen ins Unglück stürzt.  Viel Spaß beim Nachdenken über die Liebe und das Unglück, und schon mal viel Glück bei der Verlosung! Euer Berlin Verlag

    Mehr
    • 92
  • Rezension zu "Cyrano de Bergerac" von Edmond Rostand

    Cyrano de Bergerac

    Kugel

    21. November 2007 um 14:55

    Einfach nur noch schön!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks