Schwanengesang

4,0 Sterne bei8 Bewertungen

Cover des Buches Schwanengesang (ISBN: 9783832183110)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

O
OvidsMetamorphosen
vor einem Jahr

Ein unterhaltender Kriminalroman; humoristisch und spannend gestaltet.

M
Meischen
vor 3 Jahren

Spannend und packend wie alle Crispins, die ich bisher gelesen habe! Fen löst den Fall um den "unmöglichen Mord"...

Alle 8 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schwanengesang"

Schwanengesang Kann eine Leiche einen Mord begehen? Gervase Fen ist ratlos – er hat nichts als zwei Todesfälle, die miteinander verbunden zu sein scheinen. Da ist der aufgedunsene Leichnam von Edwin Shorthouse, dem meistgehassten Mitglied des Oxforder Opernensembles: begabt, aber dem Gin ergeben. Der zweite Tote ist ein junger Chorsänger und aufstrebender Opernkomponist, der vor zwei Tagen seine Hochzeit gefeiert hat. Was als Opera buffa beginnt, wird zur Opera seria.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832183110
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:232 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783832183110
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:232 Seiten
    Verlag:DuMont Buchverlag

    Community-Statistik

    Band 4 der Reihe "Gervase Fen"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks