Edmund Jacoby Himmel, Hölle, Blindekuh

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Himmel, Hölle, Blindekuh“ von Edmund Jacoby

Flaschendrehen, Stille Post oder Sackhüpfen – das sind Spiele, an die sich jeder erinnern kann. Aber wie ging das doch gleich mit dem Gordischen Knoten? Wer muß wen zuerst anfassen? Und vor allem, wie bekommt man ihn wieder auseinander?Kein Problem – in diesem Buch wird alles erklärt. Ob Spiele im Freien, Partyspiele, Spiele mit und ohne Sieger: 200 Spiele sind in 20 Kategorien übersichtlich zusammengefaßt. Und die Kinderspiele werden so einfach erklärt, daß es schon die Kleinsten verstehen. Mit Hilfe der schönen Illustrationen von Rotraut Susanne Berner weiß man sofort, worum es geht. Übrigens: Edmund Jacoby spielt am liebsten ›Friedhof der Kuscheltiere‹ und Rotraut Susanne Berner ›Armer schwarzer Kater‹. Schon vergessen, wie es ging? Einfach nachschauen.

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen