Edmund Jacoby Kurze Geschichte Europas

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kurze Geschichte Europas“ von Edmund Jacoby

Diese Geschichte Europas ist keine Chronik der Ereignisse in dem Gebiet, das die Geographen Europa nennen. Sie ist die Suche nach einer europäischen Identität in der Geschichte: Was haben die alten Griechen, was hat das Römische Reich mit dem Europa von heute zu tun, was die Königreiche des Mittelalters mit den modernen Nationen? Haben Spanien und Russland mehr miteinander gemein als beide mit Amerika? Gehört die Türkei zu Europa? Europa geht auf die Zivilisation der griechisch-römischen Antike zurück, die sich in einer ganzen Reihe von »Renaissancen« immer wieder als der gemeinsame Bezugspunkt der europäischen Kultur erwiesen hat. Ein gemeinsames Erbe aus der Antike ist auch das Christentum, das in seiner katholischen Variante bis heute die universale römische Reichsidee bewahrt. Europa ist aber auch die Weltgegend, in der sich in einem langen Prozess seit dem Mittelalter die Idee der Nation als Sprach- und Traditionsgemeinschaft herausgebildet hat. Diese Nationen wurden im 19. Jahrhundert zu Nationalstaaten. Parallel zur Demokratisierung der Nationalstaaten und ihrer Konkurrenz um die Hegemonie in Europa und der Welt entstand ein gewalttätiger Nationalismus, der in den Katastrophen der Weltkriege des 20. Jahrhunderts zu einem europäischen Verhängnis wurde – und bis heute eine verhängnisvolle Kraft und ein europäischer Exportschlager geblieben ist. Seitdem ist Europa nicht mehr der Mittelpunkt der Welt, und doch prägt es zusammen mit seinen ehemaligen Siedlungskolonien in Nord- und Südamerika, in Nordasien und Australien die moderne globale Weltkultur. Ob die alten Nationen Europas durch eine Vereinigung, die die nationalen Traditionen wahrt, noch einmal zum Vorbild für die Welt werden können – dies ist bis auf Weiteres ungewiss.

Stöbern in Sachbuch

Naturnahes Kochen – einfach, gut, gesund

Hätte mir mehr Regionalität statt exklusiver Zutaten gewünscht.

buchstabensuechtig

Unsere unbekannte Familie

Eine wirklich schöne Sammlung von einmaligen Tiergeschichten

DarkReader

Seitenblicke

Enttäuschend und wirr, nichts Neues, dafür höchst abenteuerliche Argumente.

Saja

Mit anderen Augen

Leider kam mir das eigentliche Thema, welches ich aufgrund des Covers erwartet hatte, etwas zu kurz. Dennoch lesenswert!

Jule74

Das geheime Leben der Seele

Mit ausreichenden Beispielen von Ursache und Wirkung wird schnell klar, was uns Mensch eigentlich ausmacht, ob gänzlich erforscht oder nicht

kassandra1010

Die erstaunliche Wahrheit über Tiere

Es ist spannend wie eine Art Krimi in Bezug auf die Erforschung und die Darstellung der verschiedenen Mythen über Tiere

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.