Edmund W. Meuter und die Schlange sprach

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „und die Schlange sprach“ von Edmund W. Meuter

Wir können die Existent Gottes nicht beweisen. Die wissenschaftliche Forschung zeigt uns, dass unsere Erkenntnisse über die Welt, in der wir leben, begrenzt sind. Der Schreiber sammelt Fakten und Indizien aus Technik, Geschichte und religiösen Schriften, um ohne Einfluss fremder festgelegter Theorien selbst zur Wahrheit zu finden. Dadurch kommt er zu seinem Glauben, mit dem er in Zufriedenheit lebt. Mit diesem Büchlein möchte er auch seine Mitmenschen dazu bewegen im ehrlichen Bewusstsein unabhängig von Fremdeinwirkung über Wahrheit, Lüge, Gott und sich selbst nachzudenken. Den Verstand dazu haben wir alle. Wir sollten ihn anwenden, statt unsere eigene Welt zu zerstören, indem wir uns selbst betrügen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen