Our Young Man

von Edmund White 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Our Young Man
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Soeren83s avatar

Drahtseilakt zwischen Banalität und Bedeutung

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781408858967
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:304 Seiten
Verlag:Bloomsbury Paperbacks
Erscheinungsdatum:18.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Soeren83s avatar
    Soeren83vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Drahtseilakt zwischen Banalität und Bedeutung
    Von kleinen Ohrläppchen und größeren Themen

    Selten war ein Titel aus einem besitzanzeigenden Fürwort ("our"), einer Altersangabe ("young") und dem Geschlecht der Hauptperson ("man") besser gewählt. Das französische Model Guy ist für eine Reihe älterer Männer tatsächlich deren Eigentum. Doch während sein Agent Pierre George ihn melkt wie seine beste Kuh, erkauft sich ein adeliger Masochist Guys Zuneigung (oder im Falle der perversen Spielchen auch das Gegenteil davon) mit Geld und Immobilien. Seine ewige Jugend ist Guys Kapital und verhilft ihm auch noch weit jenseits der dreißig zu lukrativen Aufträgen und einem jungen Lover. Ein Mann bleibt Guys das ganze Buch hindurch - unabhängig von der Frage, wie männliche das Modelbusiness ist oder wer in schwulem Beziehungen eigentlich der Mann ist. Edmund White schickt in "Our Young Man" einen oberflächlichen Narzissten durch die Welt, zu dem der Leser keine Nähe entwickeln kann. Durch Guy und seine New Yorker Bekanntschaft taucht man jedoch in die ersten Jahre der Aids-Epidemie ("gay cancer"), die Perspektiven illegaler Einwanderer, die neureiche Drogenszene, eine homosexuelle Dreiecksbeziehung oder das Leben von Gefängnisinsassen ein. Das ist wertvoll.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks