Edna Ferber

 3.9 Sterne bei 17 Bewertungen
Autorin von Giganten, Cimarron und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Edna Ferber

† 16. April 1968 in New York City Amerikanische Schriftstellerin ungar. Herkunft; wollte zunächst Schauspielerin werden, entschied sich dann aber für den Beruf der Journalistin; nach Reisen in Europa und Amerika ließ sie sich in New York nieder; Pulitzerpreis 1924 für ihren Roman »So Big« ("Eine Frau allein")

Alle Bücher von Edna Ferber

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Giganten / Edna Ferber (ISBN:B001G67EQ0)

Giganten / Edna Ferber

 (1)
Erschienen am 01.01.1970
Cover des Buches Das Komödiantenschiff (ISBN:B0000BHZBP)

Das Komödiantenschiff

 (1)
Erschienen am 01.01.1954
Cover des Buches Edna Ferber : Das Komödiantenschiff (ISBN:B003BWGP6C)

Edna Ferber : Das Komödiantenschiff

 (0)
Erschienen am 01.01.1955
Cover des Buches Amerikanische Schönheit. Roman. (ISBN:B00AESEWC0)

Amerikanische Schönheit. Roman.

 (0)
Erschienen am 01.01.1933
Cover des Buches Eine Frau allein. Roman. (ISBN:B00861PXG6)

Eine Frau allein. Roman.

 (0)
Erschienen am 01.01.1964
Cover des Buches Giganten. (ISBN:B001G6999K)

Giganten.

 (0)
Erschienen am 01.01.1960
Cover des Buches Giganten (ISBN:9783352007231)

Giganten

 (10)

Neue Rezensionen zu Edna Ferber

Neu

Rezension zu "Giganten" von Edna Ferber

Rezension zu "Giganten" von Edna Ferber
Ein LovelyBooks-Nutzervor 12 Jahren

Der Film war in diesem Fall besser als das Buch. Dennoch lesenswert!

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Show Boat" von Edna Ferber

Rezension zu "Show Boat" von Edna Ferber
Ferrantevor 12 Jahren

Edna Ferber ist eine amerikanische Autorin kluger Gesellschaftsromane, die sich mit ihrer soziologischen Ein- und Weitsicht und Gesellschaftskritik auch heute noch nicht angestaubt lesen. Dieser Roman wurde mehrmals in Musicals umgewandelt, gibt aber eigentlich mehr her als nur den Stoff für ausschweifendes Melodrama. Authentisch wird die Lebenssituation auf den Theaterschiffen des Mississippis geschildert, und Ferbers Charaktere sind rund und originell. Erzählt wird von dem bewegten Schicksal einer Schauspielerin und ihrer Tochter, die - wie meistens bei Ferber - lernen müssen, als Frau unabhängig zu werden, auch im Showgeschäft. Der Roman liest sich spannend und eindringlich - wer sich traut, über das Vorurteil "Melodram" hinwegzusehen, wird also belohnt.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "So Big" von Edna Ferber

Rezension zu "So Big" von Edna Ferber
Ferrantevor 12 Jahren

Nur zu Recht werden Edna Ferbers Romane hier in einer Reihe von "modern
classics" aufgelegt. Ferbers gesellschaftskritische Romane mit ihrer klugen
soziologischen Einsicht lesen sich auch heute noch keineswegs angestaubt.
Im Gegenteil, der Kampf einer Frau ums wirtschaftliche Überleben, der hier
geschildert wird, ist sicher noch aktuell. Gleichzeitig sprach mich
besonders der dargestellte Zwiespalt zwischen rein wirtschaftlichen
Interessen und der Freiheit der Kunst an (wobei letzteres vom Roman bejaht
und ersteres als auf lange Sicht leblos und erdrückend dargestellt wird).
Wer durch eine oberflächliche Inhaltsangabe ein unterhaltsam-kitschiges
Melodram erwartet, lässt lieber die Finger von diesem Buch!

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Edna Ferber wurde am 15. August 1885 in Kalamazoo (Michigan) (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks