Edna Mazya

 3.7 Sterne bei 17 Bewertungen

Alle Bücher von Edna Mazya

Über mich sprechen wir ein andermal

Über mich sprechen wir ein andermal

 (15)
Erschienen am 14.05.2010
Schlamassel

Schlamassel

 (2)
Erschienen am 01.01.2003

Neue Rezensionen zu Edna Mazya

Neu
Saphir610s avatar

Rezension zu "Über mich sprechen wir ein andermal" von Edna Mazya

Drei Frauengenerationen
Saphir610vor 4 Jahren

Der Klappentext verspricht eine interessante Geschichte von drei Frauengenerationen, die deutsch-jüdisch sind. Es beginnt mit der Enkelin, die eine recht offene, freie Beziehung pflegt, welche nach außen hin ja so toll ist. Doch hinter der Fassade fühlt Nomi sich allein. Sie begibt sich auf eine Reise über Wien nach Deutschland und liest endlich die Tagebücher ihrer Großmutter, bei der sie aufgewachsen ist. Das Leben ihrer Großmutter und ihrer Mutter wird beschrieben, erklärt. Die Verhältnisse zu ihren Männern, den Männern ist oft speziell, die Charaktere der Frauen, manchmal exzentrisch werden dargestellt.

Laut vielen Stimmen ist es ein gutes Buch, eine interessante Geschichte, doch ich empfand dies nicht so. Nach gut einhundert Seiten habe ich abgebrochen. Ich konnte mich mit den Hauptpersonen gar nicht anfreunden. Ihre Art hat mich überhaupt nicht begeistert, auch das vielleicht exzentrische der Frauen kam bei mir nicht an. Schade, ich hatte mir da mehr, etwas anderes erwartet, als Frauen, die in seltsamen Beziehungen verharren und nicht so recht wissen, wie sie was machen sollen. Oder die Aussage des Buches ist an mir vorbei gegangen.

Kommentieren0
14
Teilen
4angels avatar

Rezension zu "Über mich sprechen wir ein andermal" von Edna Mazya

Rezension zu "Über mich sprechen wir ein andermal" von Edna Mazya
4angelvor 6 Jahren

Macht nachdenklich... Stelle mir grad vor wie es wär wenn meine Oma Tagebuch gschrieben hätte und ich mich in ihr Leben 'reinlesen' könnte...

Kommentieren0
2
Teilen
Daphne1962s avatar

Rezension zu "Über mich sprechen wir ein andermal" von Edna Mazya

Rezension zu "Über mich sprechen wir ein andermal" von Edna Mazya
Daphne1962vor 8 Jahren

Ein Buch, was mich vom Stil her an Angelika Schrobsdorffs "Du bist nicht wie andere Mütter" erinnert. Einfach toll geschrieben, man kann in der Geschichte versinken. Das Leben schreibt die besten Geschichten. Sehr gefühlvoll.

Kommentieren0
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 33 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks