Edna Schuchardt , Ednor Mier Herzen im Schnee! Weihnachtsroman

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzen im Schnee! Weihnachtsroman“ von Edna Schuchardt

Für Sina kommt es kurz vor Weihnachten ganz dicke: Ihr Freund Jens will Weihnachten auf den Malediven verbringen OHNE sie! Schock! Aber die böse Schicksalsfee hat noch einen Badjoker im Ärmel: Nur wenige Tage später scheucht Sina ihren Jens beim Bürosex mit seiner Sekretärin aus dem Orgasmus. Das reicht nun wirklich! Noch unter Schock beschließt Sina, sich über die Weihnachtsfeiertage in einer Hütte in den Bergen zu verkriechen, um sich dort ihre Enttäuschung von der Seele zu heulen. Aber die böse Fee ist noch nicht fertig mit ihr, denn auf der Hütte angekommen, stellt sich raus, dass sie doppelt vermietet wurde. Abreise unmöglich, ein heftiger Schneesturm zwingt Sina und den sympathischen Phillip bis auf weiteres unter einem Dach zu wohnen. Bei Glühwein und Kerzenschein kommt man sich allmählich näher, und näher, und...

Das ging leider echt in die Hose

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Ein kurzer aber schöner Roman zum Entspannen

— pallas
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Weihnachtsgeschichte mal anders erzählt

    Herzen im Schnee! Weihnachtsroman

    LadySamira091062

    09. December 2014 um 14:45

    Sara wird kurz vor Weihnachten von ihrem Freund Jens eiskalt abserviert und flüchtet in die Berge,doch dort wartet schon der nächste Schock auf  sie .Denn die Berghütte ist  doppelt vermietet und der gutaussehenden Phillip ist erst mal nicht  erbaut von dem unfreiwilligen Untermieter.Doch ein Schneesturm zwingt die beiden  sich die Hütte zu teilen.Und was anfangs    unerfreulich zu sein scheint  entwickelt sich schnell zu einer Trennungsbewältigung der  anderen Art. Die Beiden kommen sich   näher und  müssen nach ihrer Rückkehr ins Alltagsleben feststellen ,das ihre Verflossenen  ein Paar sind  oder nicht ? Ironie des Schicksals würd ich mal sagen.Doch Sara will Jens nun  gar nicht mehr zurück haben. Eine Weihnachtsgeschichte mal anders erzählt   nur leider viel zu kurz

    Mehr
  • Also echt jetzt !!!

    Herzen im Schnee! Weihnachtsroman

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. December 2014 um 00:55

    Ich muss gestehen, dass dieses Buch eins war, worauf ich mich riesig gefreut habe. Das Cover und der Klappentext haben mich sowas von angesprochen, dass ich es kaum erwarten konnte, es zu lesen. Was ich dann heute auch mal in Angriff genommen habe, nur damit mir einige Minuten später vor Entsetzen die Kinnlade runterklappte. Was bitte war denn das? Also mal ernsthaft. Wie kann man aus so einer supertollen Vorlage, die die Grundstory nunmal bietet, SOWAS hier machen ? Die Kapitel waren abgehackt, die Zeitsprünge gigantisch und wo die Liebesgeschichte anfing und ich eine halbe Seite lang dachte, aha, jetzt hat die Autorin es begriffen, liebten sie sich leidenschaftlich und reisten einige Tage später wieder ab?? Und so gut wie nix dazwischen ? Also sorry. Diese hier ist die erste schlechte Rezension die ich schreibe, was mir verdammt leid tut, aber das war leider nix. Zwei Sterne habe ich nur gegeben, weil das das schönste Cover ist, was ich je bei einem Weihnachtsbuch gesehen habe. Ich würde empfehlen die komplette Story nochmal neu zu schreiben und ihr mal einen kräftigen Batzen Gefühl einzuhauchen. Denn dann KÖNNTE sie 5 Sterne wert sein, wenn es gut umgesetzt wurde.

    Mehr
  • Schneeromantik

    Herzen im Schnee! Weihnachtsroman

    pallas

     Der kurzweilige und emotional ergreifende Roman von Edna Schuchardt ist eine sehr attraktive Lektüre zur Winter und Weihnachtszeit.  Ein Werk, dicht gepackt mit Liebe beschreibt in vielen detaillierten Momenten eine unfassliche Geschichte: Sina wird von ihrem Freund Jens, den sie so vergöttert hat, eiskalt verraten und regelrecht "abserviert".  Sina packt folglich tief verletzt ihre Koffer und will sich über Weihnachten in eine einsame Hütte zurückziehen um ungestört ihren Schmerz zu bewältigen.  Womit sie jedoch nicht gerechnet hat ist, dass die Hütte aus Versehen zwei mal vermietet wurde und bereits bei Ihrer Ankunft vom gutaussehenden Phillip bewohnt ist.  Ihren Liebeskummer ausgiebig zu bejammern kann Sina also vergessen, denn Phil lenkt sie zu sehr davon ab und hinzu ist er auch noch das angenehme Gegenteil von Jens. Der auch noch sehr nette Phil liebt es Weihnachten zu feiern, was ihre verflossene Liebe Jens nie mochte.  Beide, Phil und Sina beschließen also ein wunderschönes Weihnachtsfest zu verbringen.  Als sie jedoch nach der kurzen Zeit zurück in den Alltag müssen wird Sina davon überrascht, dass plötzlich wieder Jens vor ihr steht und sie nochmals um eine Chance bittet. Aber wie wird sie sich entscheiden? Hat sie nicht längst in der Hütte am Weihnachtsabend ihr Herz an Phillip verloren?  Die kurze aber romantische Story ist gerade das richtige um es sich bei einem warmen Tee oder einem Glühwein einfach gut gehen zu lassen. Der triste Alltag ist mit dieser bezaubernden, leichten Story leicht und schnell zu vergessen.  Die Autorin muss einen Zauberstift in ihrem Mäppchen haben, denn sie vermag es stets aufs neue ein Lächeln in unsere Seelen zu schreiben. Zugleich schenkt uns dieser Roman noch das schöne Gefühl der romantischen Liebe. Was kann es also schöneres in der kalten Winterzeit geben?     Die perfekt inszenierten Charaktere der Geschichte sind sehr gut gewählt und lebensecht ausgearbeitet.  Ein tolles kurzes Erlebnis so für Zwischendurch

    Mehr
    • 2

    Sunrise11

    01. December 2014 um 21:59
  • Ein wunderbarer Weihnachtsroman

    Herzen im Schnee! Weihnachtsroman

    zauberblume

    23. November 2014 um 08:17

    Herzen im Schnee" von Edna Schuchardt versetzt den Leser schon richtig in Weihnachtsstimmung. Leider beginnt für die Protagonistin Sina die Geschichte nicht so wunderbar. Sina wohnt seit einiger Zeit mit ihrem aboluten Traummann Jens in einer gemeinsamen Wohnung. Doch seit einiger Zeit läuft nichts mehr wie es soll. Jens entpuppt sich nämlich schön langsam als Alptraummann. Er hasst Weihnachten. Kurzfristig teilt er Sina mit, daß er Weihnachten auf den Malediven verbringt, und zwar OHNE sie! Doch es kommt noch dicker. Ein paar Tage später erwischt Sina ihren Jens beim Bürosex mit seiner Sekretärin. Nun hat Sina die Nase voll. Sie will nur noch weg. Übers Internet mietet sie sich eine Hütte in den Bergen. Doch das Schicksal spielt ihr übel mit, denn die Hütte ist bereits bewohnt. Da ist für Sina zu viel, sie heult sich die Seele aus dem Leib. Und ein Schneesturm zwingt sie in der Hütte zu bleiben, aber nicht nur ein Schneesturm. Denn bei Glühwein und Kerzenschein kommen sich Phil und Sina näher. Der Autorin ist ein zu Herzen gehender Weihachtsroman gelungen. Die Protagonsisten sind total sympatsisch, man kann die Harmonie zwischen Phil und Sina förmlich spüren. Die Begeisterung, mit der sie ihren Weihnachtsbaum geschmückt haben. Und dann das zarte Knistern zwischen den beiden, als ob das Schicksal für sie noch eine besondere Überraschung bereithält. Am liebsten würde ich auch in eine Berghütte fahren, diese Ruhe muß einfach herrlich sein. Ein rundherum gelungenes Gute-Laune-Weihnachtsbuch, daß ich nur weiterempfehlen kann. Es stimmt schon richtig auf die Weihnachtszeit ein. Das Cover ist ein absoluter Hingucker. Zwei Menschen, die rundherum zufrieden und glücklich sind. Gerne vergebe ich 5 Sterne und freue mich schon auf den nächsten Roman von Edna Schuchardt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks