Ednah Walters

 4.3 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Ednah Walters

Sortieren:
Buchformat:
Ednah WaltersRunes by Walters, Ednah (2013) Paperback
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Runes by Walters, Ednah (2013) Paperback
Runes by Walters, Ednah (2013) Paperback
 (3)
Erschienen am 01.01.1111
Ednah WaltersSouls: Grimnirs Book 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Souls: Grimnirs Book 2
Souls: Grimnirs Book 2
 (1)
Erschienen am 25.09.2014
Ednah WaltersWitches (Runes) (Volume 6)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Witches (Runes) (Volume 6)
Witches (Runes) (Volume 6)
 (1)
Erschienen am 17.03.2015
Ednah WaltersHeroes (Eirik Book 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Heroes (Eirik Book 2)
Heroes (Eirik Book 2)
 (1)
Erschienen am 15.03.2016
Ednah WaltersGods (Eirik Book 3)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gods (Eirik Book 3)
Gods (Eirik Book 3)
 (1)
Erschienen am 14.06.2016
Ednah WaltersGrimnirs: A Runes Book
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Grimnirs: A Runes Book
Grimnirs: A Runes Book
 (1)
Erschienen am 01.12.2013
Ednah WaltersSeeress: Book Three
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Seeress: Book Three
Seeress: Book Three
 (1)
Erschienen am 23.04.2014
Ednah WaltersImmortals (Runes series Book 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Immortals (Runes series Book 2)
Immortals (Runes series Book 2)
 (1)
Erschienen am 09.01.2014

Neue Rezensionen zu Ednah Walters

Neu
IraWiras avatar

Rezension zu "Gods (Eirik Book 3)" von Ednah Walters

Brilliant conclusion of a wonderful story!
IraWiravor 2 Jahren

Wow, just wow! I don't know where to start because I really really love this book! It is simply amazing!

I loved "Demons", a lot, and I thought that it couldn't get much better but then "Heroes" came out and I found that against all odds, it could get even better but I wasn't prepared for Gods being even better than that! I've read all the books in the Runes-Series and it's so great to see how the story and the characters develop and become more complex and even more authentic.

This books concludes the story of Eirik and Celestia that started in "Demons". Those who have read the other books of the Runes-Series know Eirik rather well -  at least you might think that you now him well, these books show you a completely different side of the rather nerdy Eirik we encountered in the first books. The Eirik we meet now is the son of Baldur and Hel - confident, strong, a bit cocky and also very sweet and caring. Having seen him lose Raine and Cora to other guys it is really heart-warming to see him with Celestia now. I loved how those two care for each other and how they try to be there for each other despite all obstacles that they have to overcome.
It is also really sweet to read about Eirik and his mother Hel, this awe-inspiring, fierce goddess of the underground who turns out to be very loving and, well, just awesome.
There are many great characters in Gods that we've met before in "Heroes" and in "Demons" and I must admit that I hated to leave them behind when I closed the book.

I also love how all the books of the Runes-Series are linked and  interwoven with each other. Reading "Gods", I always compared the timeframe with that of "Witches" and tried to find out what might happen next and... well.

What I also really enjoyed is the development of the author. Having read all books in the series (and some others of hers as well), I think it is amazing to see how much her writing unfolds in the course of the series. Each one is better than the last and every time that I think it can't get much better, she proves me wrong.

Brilliant writing, a wonderful, imaginative story with amazing and multifaceted characters in a complex and well constructed world - it can't get better than that! - Can it?

To cut a long story short - I really love this book and I can absolutely recommend this series that is part of the Runes-Series.


Kommentieren0
2
Teilen
IraWiras avatar

Rezension zu "Heroes (Eirik Book 2)" von Ednah Walters

Rundum gelungener zweiter Band!
IraWiravor 3 Jahren

Wow! Nachdem mir Demons, der erste Band der Trilogie um Eirik, ja schon wirklich gut gefiel, hat Heroes das Ganze noch einmal getoppt!
Ich hatte das Gefühl, dass Ednah Walters ihre Charaktere und deren Geschichte noch einmal ein Stück mehr augelotet hat und sich jetzt noch mehr auf sie eingelassen hat. Die Charaktere sind noch weiter entwickelt und noch facettenreicher, aber auch die Geschichte selbst ist noch fesselnder, so dass ich förmlich an meinen Reader "klebte" und ihn nicht aus der Hand legte, bis ich das Buch durch hatte.

Mir gefällt sehr, wie sich die verschiedenen Personen hier entwickeln, egal ob es unsere Hauptpersonen sind oder die Nebenfiguren, wobei ich auch gerade das Verhältnis zwischen Eirik und seiner Mutter (auf die ich im ersten Band streckenweise ja doch ziemlich sauer war...) mag. Seine Mutter, Hel, die hier deutlich vielschichtiger, dafür aber auch in all ihrer Göttlichkeit recht menschlich wirkt, hat mich in diesem Buch ebenfalls für sich erobert. Auch Eiriks Verhalten gegenüber Celestia hat sich verändert und dann waren da noch die Reaper und deren Interaktion und - hach, irgendwie war das alles richtig schön. Ich hatte manchmal Gänsehaut, ich habe (mal wieder) leicht dümmlich vor mich hingegrinst, ich habe - dieses Buch einfach rundum genossen!

Es ist eine tolle, komplexe Welt geworden, die immer wieder mit überraschenden Wendungen aufwartet und deren Charaktere dem Leser schnell ans Herz wachsen.
Besonders schön finde ich aber auch, wie die verschiedenen Bücher der Runes-Reihe miteinander verwoben sind. Ich ertappte mich immer wieder, dass ich den Zeitrahmen von Heroes mit dem von Witches abglich und hin und her überlegte, was alles wie und überhaupt, kurz, das Buch hat mich voll und ganz gefesselt und auch danach nicht losgelassen, auch wenn mich das offene Ende frustriert hat, das ich der Autorin nur deshalb verzeihe, weil ich weiß, dass der dritte und letzte Band der Trilogie auch schon bald erscheint!

Im Gegensatz zu anderen Trilogien, wo der mittlere Band ja manchmal nur ein etwas schwächelndes Verbindungsglied zu sein scheint, ist Heroes ein wirklich fesselndes Buch, dessen komplexe Charaktere und dessen spannende Geschichte in einer faszinierenden Welt voller Gottheiten, Hexen, Walküren und anderer spannender Figuren, mich wieder einmal von der ersten Seite an in seinen Bann zog und bis zum Ende nicht mehr los ließ!

Kommentieren0
5
Teilen
IraWiras avatar

Rezension zu "Demons: A Runes Companion Novel (Eirik Book 1)" von Ednah Walters

Absolut gelungene Forsetzung der Runes-Reihe
IraWiravor 3 Jahren

Und sie hat es wieder geschafft! Wieder einmal hat mich Ednah Walters mit ihrem neuen Buch in den Bann gezogen und an meinen eReader gefesselt!

In diesem Buch, das auch für sich allein gelesen werden kann, geht es um Eirik, den Sohn Baldurs, der zwar unter Sterblichen aufgewachsen ist, nun aber in die Unterwelt gegangen ist, um seine Mutter kennenzulernen. Wer die anderen Bücher der Runes-Reihe kennt, ist Eirik schon des Öfteren begegnet, immerhin ist er als Nachbar Raines aufgewachsen und wurde von ihren Eltern wie ihr eigener Sohn behandelt und natürlich war da auch noch Cora, in die er verliebt ist, Raines beste Freundin. Tja, und mittlerweile ist sie leider nicht nur Raines beste Freundin, sondern auch Echos Freundin, was Eirik noch ein wenig schwer im Magen liegt.

Als Eirik in der Unterwelt ankommt, muss er feststellen, dass das Willkommen seiner Mutter irgendwie etwas anders ausfällt, wie er sich das vorgestellt hatte und sein Aufenthalt sich spontan auf unbestimmte Zeit verlängert. Während er mit sich und seinem Erbe ringt, stößt er auf Celestia Deveraux, eine sehr peppige und charmante junge Hexe, die mit viel Eifer versucht, Eirik zu unterstützen. Allerdings trägt Celestia ein recht düsteres Geheimnis mit sich herum und bald weiß sie nicht mehr, ob das, was sie tut, dazu führen wird, dass unendlich viel Leid passiert und viele Menschen sterben oder ob es endlich die Gefahr bannen kann, die von ihr ausgeht. Das Ganze wird nicht gerade dadurch erleichtert, dass Eirik so verflixt attraktiv ist!

Wieder einmal eine unwahrscheinlich spannende und fantasievolle Erzählung, die flüssig und fesselnd geschrieben ist und mit interessanten und gut ausgearbeiteten Charakteren und einer in sich runden und überzeugenden Story aufwartet. Allerdings - das Buch wartet mit einem Cliffhanger auf. Kein ganz böser, aber doch ein kleiner, so dass ich sehr froh bin, dass "Gods", der nächste Band dieser Reihe schon in drei Monaten rauskommen wird!

Wer die anderen Bände der Runes-Reihe gerne gelesen hat, wird auch diesen Band um Eirik und Celestia lieben, wer die anderen noch nicht kennt, wird ihn problemlos lesen und verstehen können, aber ich bin ziemlich sicher, dass er danach sehr schnell auch die anderen Bände lesen wollen wird! Die Bücher überzeugen einfach mit ihrer Mischung aus guter Sprache und toller Story, wobei das ganze noch mit gut ausgearbeiteten, kernigen und authentischen Charakteren gewürzt wird - in meinen Augen einfach eine gelungene Mischung und das perfekte Rezept für ein gutes Buch!


Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Ednah Walters?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks