Ednah Walters Heroes (Eirik Book 2)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heroes (Eirik Book 2)“ von Ednah Walters

Heroes are not born. They rise out of love and duty. What if you have to choose? Book 2 of Eirik Trilogy continues the story of a god and a Mortal girl... price will change after release Eirik wants nothing more than to show Celestia—the Witch who pulled him out of the darkness—that his feelings for her are real, but his parents expect him to avenge a wrong done to his family. To make matters worse, Celestia is moving on and is already dating another guy. Then Eirik discovers she is the key to accomplishing his goals. Caught between love and duty, Eirik will do whatever it takes, including getting up close and personal with Celestia, to get his way. Celestia is convinced she is drawn to Eirik because of the bond created by the dragon's kiss, so she pushes him away. But when he comes to her for help, she is once again thrust into his world, where things are never what they seem. From Earth to the realms of the gods, betrayal follows them and help comes from unexpected sources. But when the time comes for Eirik to choose, will he fulfill his duty or follow his heart? Everything rests on his shoulders as the wrong choice may lead to Celestia's worst fear—the rise of the Harbinger of Death. Keywords: Runes, dragons, shape-shifters, Norse mythology, gods, Fantasy, legends and mythology, New Adult, Dragon-shifters
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rundum gelungener zweiter Band!

    Heroes (Eirik Book 2)

    IraWira

    07. March 2016 um 00:03

    Wow! Nachdem mir Demons, der erste Band der Trilogie um Eirik, ja schon wirklich gut gefiel, hat Heroes das Ganze noch einmal getoppt! Ich hatte das Gefühl, dass Ednah Walters ihre Charaktere und deren Geschichte noch einmal ein Stück mehr augelotet hat und sich jetzt noch mehr auf sie eingelassen hat. Die Charaktere sind noch weiter entwickelt und noch facettenreicher, aber auch die Geschichte selbst ist noch fesselnder, so dass ich förmlich an meinen Reader "klebte" und ihn nicht aus der Hand legte, bis ich das Buch durch hatte. Mir gefällt sehr, wie sich die verschiedenen Personen hier entwickeln, egal ob es unsere Hauptpersonen sind oder die Nebenfiguren, wobei ich auch gerade das Verhältnis zwischen Eirik und seiner Mutter (auf die ich im ersten Band streckenweise ja doch ziemlich sauer war...) mag. Seine Mutter, Hel, die hier deutlich vielschichtiger, dafür aber auch in all ihrer Göttlichkeit recht menschlich wirkt, hat mich in diesem Buch ebenfalls für sich erobert. Auch Eiriks Verhalten gegenüber Celestia hat sich verändert und dann waren da noch die Reaper und deren Interaktion und - hach, irgendwie war das alles richtig schön. Ich hatte manchmal Gänsehaut, ich habe (mal wieder) leicht dümmlich vor mich hingegrinst, ich habe - dieses Buch einfach rundum genossen! Es ist eine tolle, komplexe Welt geworden, die immer wieder mit überraschenden Wendungen aufwartet und deren Charaktere dem Leser schnell ans Herz wachsen. Besonders schön finde ich aber auch, wie die verschiedenen Bücher der Runes-Reihe miteinander verwoben sind. Ich ertappte mich immer wieder, dass ich den Zeitrahmen von Heroes mit dem von Witches abglich und hin und her überlegte, was alles wie und überhaupt, kurz, das Buch hat mich voll und ganz gefesselt und auch danach nicht losgelassen, auch wenn mich das offene Ende frustriert hat, das ich der Autorin nur deshalb verzeihe, weil ich weiß, dass der dritte und letzte Band der Trilogie auch schon bald erscheint! Im Gegensatz zu anderen Trilogien, wo der mittlere Band ja manchmal nur ein etwas schwächelndes Verbindungsglied zu sein scheint, ist Heroes ein wirklich fesselndes Buch, dessen komplexe Charaktere und dessen spannende Geschichte in einer faszinierenden Welt voller Gottheiten, Hexen, Walküren und anderer spannender Figuren, mich wieder einmal von der ersten Seite an in seinen Bann zog und bis zum Ende nicht mehr los ließ!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks