Edney Silvestre

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(5)
(6)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Der stumme Zeuge

Bei diesen Partnern bestellen:

Der stumme Zeuge

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Tag der Unschuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Happiness is Easy

Bei diesen Partnern bestellen:

If I Close My Eyes Now

Bei diesen Partnern bestellen:

If I Close My Eyes Now

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erfüllte nicht ganz die Erwartungen

    Der stumme Zeuge
    melli_2897

    melli_2897

    05. November 2016 um 21:10 Rezension zu "Der stumme Zeuge" von Edney Silvestre

    Ich lese normalerweise nur sehr selten Krimis und habe aufgrund des Klappentextes von "Der stumme Zeuge" sozusagen eine kleine Ausnahme gemacht. Man merkt sehr schnell, dass es sich um keinen klassischen Krimi handelt, indem vor allem die Ermittlung im Vordergrund steht. Während die Polizei eine scheinbar irrelevante Rolle einnimmt, fokussiert die Erzählung zum einen das Leben des erfolgreichen Werbeagenten Olavo Bettencourt und seine Machenschaften - insbesondere seine Frau und ihre Zerrissenheit zwischen Reichtum und ...

    Mehr
  • der stumme Zeuge

    Der stumme Zeuge
    charlottesbuecherwelt

    charlottesbuecherwelt

    12. September 2016 um 20:28 Rezension zu "Der stumme Zeuge" von Edney Silvestre

    Meine Meinung: Ganz zu Anfang muss ich sagen, dass dieses Buch beim ersten Moment sehr neugierig gemacht hat. Anders als bei vielen Krimis die ich schon gelesen habe, klang es auch nach einer wirklichen Hintergrundstory, die die Handlung und Protagonisten immer begleiten, weshalb ich mich letztendlich auch dafür entschieden habe. Das Reinkommen war allerdings sehr schwierig für mich. Was vor allem daran lag, dass das Buch in vielen verschiedenen Perspektiven geschrieben ist und dann auch noch in Zeitunterschieden, die wild ...

    Mehr
  • Ein brasilianisches Sittenbild.

    Der stumme Zeuge
    Gulan

    Gulan

    06. September 2016 um 17:39 Rezension zu "Der stumme Zeuge" von Edney Silvestre

    "Wenn Olavinho in Sicherheit ist, wen haben sie dann...?“ „Den Sohn unseres Hausmeisterpaares. Diesen taubstummen Jungen. Er saß im Wagen. Deshalb haben sie ihn wohl für unseren Sohn gehalten.“ […] Er fühlte sich erfrischt. Bereit für den Kampf. In solchen Augenblicken hatte er die besten Ideen. Und jetzt hatte er eine Idee. Er würde die Schmierenkomödie weiterspielen und sogar noch ausbauen. Er würde den als Entführung getarnten Erpressungsversuch öffentlich machen. Ganz offen über den Überfall und das Verschwinden des Kindes ...

    Mehr
    • 4
  • Kein Kriminalroman

    Der stumme Zeuge
    jaylinn

    jaylinn

    22. August 2016 um 16:36 Rezension zu "Der stumme Zeuge" von Edney Silvestre

    Diese Rezension erscheint auch auf meinem Blog www.zeilenliebe.wordpress.com. Allgemeines: Der stumme Zeuge ist im Limesverlag erschienen und hat 224 Seiten. Dieses Buch hat mich interessiert, weil Brasilien durch die Olympischen Spiele zur Zeit auch politisch im Fokus steht. Zudem ist Silvestre von Haus aus Journalist und Fernsehmoderator und somit mit den politischen Verhältnissen in Brasilien bestens vertraut. Inhalt: „São Paulo, Brasilien: Ein kleiner blonder Junge wird mit einer Luxuslimousine von der Schule abgeholt. ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1702
  • Toller Schriftsteller!

    Der letzte Tag der Unschuld
    elmidi

    elmidi

    21. August 2016 um 13:23 Rezension zu "Der letzte Tag der Unschuld" von Edney Silvestre

    Auf dieses Buch bin ich eher zufällig gestoßen, ein Kriminalroman aus Brasilien und viel mehr. 1961 in Brasilien: Zwei zwölfjährige Jungen entdecken die schlimm zugerichtete Leiche einer jungen Frau an einem Seeufer. Es ist das erste Mal, dass sie eine fast nackte Frau sehen. Ihr Mann soll der Täter gewesen sein, aber das glauben die beiden nicht. Sie ermitteln selbst und ein alter Mann, der ihnen auf ihren Wegen begegnet, ermittelt mit. Die Sache, die erst wie ein Abenteuer beginnt, wächst ihnen über den Kopf. Sie brauchen einen ...

    Mehr
  • Edney Silvestre - Der stumme Zeuge

    Der stumme Zeuge
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    18. August 2016 um 17:09 Rezension zu "Der stumme Zeuge" von Edney Silvestre

    Brasilien von seiner luxuriösen Seite: Maja lebt in einem gesicherten Haus, unzählige Bedienstete kümmern sich um das Wohlergehen der attraktiven jungen Frau, ihres Sohnes und ihres Mannes, einem der einflussreichsten Männer des Landes. Nicht nur mit seiner Werbeagentur konnte Olavo Bettencourt nach dem Ende der Militärdiktatur Geld machen, vor allem seine Nähe zu ranghohen Politikern und halblegale Geschäfte mit diesen und für sie haben ihn ordentlich am Aufstieg des Landes mitverdienen lassen. Doch hinter der Fassade brodelt ...

    Mehr
  • Sprachlich überzeugender Einblick das brasilianische Leben

    Der stumme Zeuge
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    15. August 2016 um 11:39 Rezension zu "Der stumme Zeuge" von Edney Silvestre

    Sprachlich überzeugender Einblick das brasilianische LebenZwar setzt Silvestre die Ereignisse dieses Thrillers (der eher als Milieustudie fast zu bezeichnen wäre) deutlich in die Vergangenheit (ins Jahr 1989), dennoch kann man für dieses Buch sagen, dass es (pünktlich zu den olympischen Spielen in Rio) die Grundstrukturen des Lebens in Brasilien auch für die heutige Zeit deutlich mitabbildet.Indem Silvestre eine verstrickte Aktion im „Kampf gegen die Korruption“ mit der Entführung eines Kindes (auch noch das falschen Kindes) und ...

    Mehr
  • Nicht der spannendeste Krimi, aber sehr interessant

    Der stumme Zeuge
    tootsy3000

    tootsy3000

    12. August 2016 um 14:46 Rezension zu "Der stumme Zeuge" von Edney Silvestre

    Endney Silvestres Kriminalroman ist nicht wie herkömmliche Krimis. Das macht ihn aber zu etwas Besonderem. Es gibt keinen Ermittler, der das Verbrechen aufdecken will. Die Stimmung in dem Buch ist ganz eigen, durch die Perspektivwechsel und auch durch die Gedankengänge der einzelnen Personen. Als Leser bekommt man so ein gutes Gefühl für die Charaktere – nicht immer in positiven Sinne. Die Handlung spielt in Brasilien Anfang der 90er Jahre. Das Land ist geprägt von Korruption. Die Reichen werden immer reicher und die Armen ...

    Mehr
  • Das Ende der Kindheit.

    Der letzte Tag der Unschuld
    Gulan

    Gulan

    Rezension zu "Der letzte Tag der Unschuld" von Edney Silvestre

    „Warum reden Sie nie wie alle anderen?“ „Hm?“ „Warum antworten Sie nicht auf Fragen wie andere Leute?“ „Und wie antworten die?“ „Warum sagen Sie nicht einfach ja oder nein wie alle anderen?“ „Nicht jede Frage kann mit ja oder nein beantwortet werden, Paolo.“ „Immer wenn ich was zu Ihnen sage, machen Sie, dass ich an was anderes denke, das weiter vorne liegt.“ „Das ist gut.“ „Wieso ist das gut? Mein Kopf steckt dann bloß voller Fragen.“ „Das ist besser, als wenn er voller Antworten steckt. Gute Nacht, Paolo.“ „Gute Nacht“, ...

    Mehr
    • 12
  • weitere