Der Schicksalsfluss

Der Schicksalsfluss
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Schicksalsfluss"

Der Autor Eduard Breimann beschreibt in der vierbändigen Familiensaga „Der Schicksalsfluss“ das Leben eines unehelich geborenen Jungen, der im streng katholischen münsterländischen Berndorf aufwächst; geboren in der Zeit kurz vor dem 2. Weltkrieg.
In den Bänden „Das anständige Haus“, „Das sündige Haus“, „Das Haus im Birkenwald“ und „Das Haus des Abschieds“, erleben wir, wie aus dem verachteten, dem ungeliebten Dorfjungen, ein Mann wird, der sich wehrt und sein Leben allmählich selber gestaltet.
In diesem 3. Band, „Das Haus im Birkenwald“, verlässt Fred mit seiner Mutter das Haus der Großeltern, das mitten im Dorf, nahe der Kirche liegt. Weit ab vom Dorf, im Birkenwald, steht das neue Haus, das nun seine Heimat wird. Hier erlebt er, der „Bastard des Dorfes“, als Heranwachsender in völlig fremder Umgebung wirkliche Freundschaften. Panisch und ängstlich reagiert er auf die ersten sexuellen Erlebnisse, findet Schritt für Schritt zu sich und kämpft um Selbstbestimmung.
Entsetzt erfährt er, dass sein geliebter Onkel, der Vaterersatz für ihn ist, dass dieser als SS-Mann eine schwere Schuld auf sich geladen hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956315855
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:568 Seiten
Verlag:Shaker Media
Erscheinungsdatum:29.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks