Eduard Fiker Die drei Koffer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die drei Koffer“ von Eduard Fiker

In der romantisch gelegenen Skihütte auf dem Himmelsberg stehen in der Ecke des Speisesaals drei große, schwere Schiffskoffer. Niemand weiß, was sich darin befindet. Eines Nachts aber, als die Feriengäste schon schlafen, schleicht sich eine Gestalt hinunter in den Saal und vertauscht die Namensschildern an den Koffern. Bunt ist die Gesellschaft, die sich Anfang des Jahres 1948 auf dem Himmelsberg eingestellt hat und einen aufregenden Urlaub verlebt. Was es mit diesen Leuten, mit dem mysteriösen Holzkreuz auf dem Himmelsberg, mit den zwei Schlüsseln, die plötzlich in einer Schachtel zum Vorschein kommen und schließlich mit den drei Koffern auf sich hat, das beschreibt der tschechische Autor in seinem Kriminalroman in humorvoller Weise.

Stöbern in Krimi & Thriller

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Durst

Harry Hole ist zurück! Das Warten hat sich gelohnt.

buchleserin

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen