Eduard Kopp Nacht über Canterbury

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nacht über Canterbury“ von Eduard Kopp

Ein kühler Herbsttag des Jahres 1178: Im Morgengrauen liegt der berühmteste Baumeister Baldwin auf der Baustelle in seinem Blut, begraben unter einem Berg von Gerüsten. Er war die Hoffnung der englischen Abtei von Canterbury, denn er sollte die Kathedrale ins Zeitalter der Gotik führen. Sein Tod reißt die Abtei in schreckliche Turbulenzen: Mord oder Unfall fragt sich Gervasius, der mit den Untersuchungen betraute Chronist des Klosters. Je tiefer er in die Hintergründe der Tat eintaucht, desto mehr Personen muss er zum Kreis der Verdächtigen zählen. Immer mehr Dimensionen des Verbrechens tun sich auf, bis selbst die Mächtigen des Landes nicht mehr unverdächtig erscheinen. Im Zentrum steht ein teuflischer Plan um eine geheime alchemistische Formel, der in eine Intrige mündet, die mehr als ein Leben fordern wird.§Eduard Kopps Roman, der auf einem historischen Ereignis basiert, entführt uns in die widersprüchliche Welt der Mönche, Alchemisten und Pilger des mittelalterlichen Canterbury.

Stöbern in Krimi & Thriller

Höllenrose

Auch wenn man ab der Hälfte des Buches weiß, wer es war, ist es bis zum Schluss spannend. Einfühlsam, tragisch, unterhaltend.

angelaeszet

Deine Seele so schwarz

War nicht so ganz mein Ding

brauneye29

Flugangst 7A

Verstörend, beklemmend und mit einem Wahnsinnsplot!

Johanna_Torte

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Sehr schlechter Anfang, wurde dann aber etwas besser. Trotzdem nicht warm geworden

ReadAndTravel

Sturzflug (Ryder Creed 3)

Absoluter Kracher mit einem tollen Book-Boyfriend!

AmyJBrown

Solange du atmest

Ein seichter Thriller, der durch den leichten, absolut angenehmen Schreibstil und eine Familiengeschichte besticht, die man lesen will.

nessisbookchoice

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks