Maler Nolten

von Eduard Mörike 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Maler Nolten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S

Viel Leerlauf und dann wieder erstaunlich modern, zeigt wie sich Personen voneinander und von der Welt entfremden, schöne Gedichte drin

Alle 5 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Maler Nolten"

Fünf Personen sind es, die in Mörikes Roman schicksalhaft miteinander verbunden sind: Nolten selbst und sein Freund Larkens, das Zigeunermädchen Elisabeth, Agnes und die Gräfin Konstanze. Nolten steht zwischen den drei Frauen: Er liebt Agnes, die Tochter seiner Pflegeeltern, fühlt sich jedoch von ihr hintergangen und wendet sich der Gräfin Konstanze zu. Doch auch das Zigeunermädchen Elisabeth stellt Ansprüche an ihn; wie sich herausstellt, entstammt sie einer abenteuerlichen Verbindung zwischen Noltens Onkel und einer Zigeunerin.§"Maler Nolten" ist Liebesroman, Bildungsroman, Künstlerroman, psychologischer Roman; darüber hinaus weist Eduard Mörikes einziger Roman deutliche Einflüsse der Spätromantik auf.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783458321040
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:481 Seiten
Verlag:Insel Verlag
Erscheinungsdatum:02.09.1979

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks