Eduard Mörike Mozart auf der Reise nach Prag

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mozart auf der Reise nach Prag“ von Eduard Mörike

Mozart und seine Frau geraten durch einen Zufall auf die Hochzeitsfeier des jungen Paares Max und Eugenie und werden gebeten, ihre Reise nach Prag für das Fest zu unterbrechen. Die beiden willigen ein, bedanken sich für die Gastfreundschaft mit Geschichten und Anekdoten aus ihrem Leben. So wird die Hochzeit zu einem unvergesslichen Fest. Eduard Mörike (1804-1875) zählt zu den bedeutendsten Vertretern der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts zwischen Romantik und Realismus. Seine Werke sind von der Musikalität und der Bildlichkeit seiner Sprache geprägt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen