Eduard Petiška

 4.7 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam, Der Golem und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Eduard Petiška

Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam

Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam

 (4)
Erschienen am 01.03.2003
Der Maulwurf und sein kleines Auto

Der Maulwurf und sein kleines Auto

 (2)
Erschienen am 01.01.1996
Peterpetz und Peter Petermichel

Peterpetz und Peter Petermichel

 (1)
Erschienen am 01.01.2014
Birliban

Birliban

 (1)
Erschienen am 31.10.2012
Geschichten von Kindern und Tieren

Geschichten von Kindern und Tieren

 (0)
Erschienen am 15.10.2009

Neue Rezensionen zu Eduard Petiška

Neu

Rezension zu "Der Maulwurf und sein kleines Auto" von Eduard Petiška

ein eigenes Auto für den kleinen Maulwurf
Fernweh_nach_Zamonienvor einem Jahr

Inhalt des Buches:

Der kleine Maulwurf wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Auto. Um ihn herum brausen Autos wohin er nur sieht.

Er entdeckt, dass Autos aus einzelnen Teilen zusammen gesetzt werden, scheitert aber daran, selbst eines zu basteln.

Zufällig entdeckt er ein völlig zerstörtes Spielzeugauto. Die Maus zeigt ihm daraufhin den Weg zur Werkstatt und kurz darauf saust der Maulwurf mit seinem neuen Auto bis spät in den Abend hinein durch die Stadt.

 

Illustrationen:

Das Buch ist farbenfroh illustriert von Zdenek Miler.

 

Fazit:

Seit über einem Jahr ist es unser Lieblings-Vorlesebuch. Es muss überall mit hin und wir kennen die Geschichte fast auswendig.

Der Maulwurf erfüllt sich seinen sehnlichsten Wunsch und die detailliert gezeichneten Muttern, Schrauben, Werkzeuge sind gerade für kleine Jungs besonders interessant.

 

Rezensiertes Buch: „Der Maulwurf und sein kleines Auto“ von Eduard Petiska aus dem Jahr 2009

Kommentieren0
0
Teilen
K

Rezension zu "Peterpetz und Peter Petermichel" von Eduard Petiška

zauberhafte, phantasievolle Geschichte und Illustration
katze102vor 2 Jahren

Der Bärenführer Peter Petermichel und sein Bär Peterpetz ziehen umher und verbreiten Frohsinn mit ihren Albernheiten. Weil Peterpetz nicht manierlich ißt und sich nicht gerne wäscht, erzählt ihm Peter Petermichel eine Geschichte, in der der Bärenschreck und Kobold Huchhuchhuch vorkommt und plötzlich erscheint; immer, wenn jemand Angst vor ihm hat oder ihm Liebe entgegenbringt wächst er, ansonsten wird er kleiner.
Nun sind die Drei gute Freunde und erleben zahlreiche Abenteuer mit vielen Wendungen, Gefahren, Albernheiten und schließen weitere Freundschaften.....

Die Seiten dieses Buches erscheinen mir recht dünn und mich überrascht, dass es 104 Seiten hat. Die bezaubernde Geschichte wird sehr umfangreich erzählt, hält immer wieder Überraschungen bereit, ist mal mehr Märchen und ein anderes Mal eher Phantasie- oder Quatschgeschichte. Besonders gut gefällt mir auch die Sprache, die manchmal aus der „guten alten Zeit“ gerettet wurde und das Vorlese- und Hörvergnügen noch schöner macht. Viele witzige Ideen verbreiten gute Laune, genauso wie die drei fröhlichen Freunde oder die verwendeten „telling names“ oder Wortkreationen. Viele wunderschöne Bilder machen dieses Buch zu etwas ganz besonderem; ich habe das Gefühl, es könnte ein Buch aus meiner Kinderzeit sein.

Fazit: ein zauberhaftes, besonders liebevoll gestaltetes Buch, phantasievoll, märchenhaft und phantastisch

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam" von Eduard Petiška

So ist meine Hose entstanden
carpevor 5 Jahren

Meine Jungs haben das Buch in ihrem Regal und ich durfte es ihnen auch schon mehr als einmal volesen.

Es ist zuckersüß beschrieben, wie Hosen gemacht werden.
Sicher auf eine ganz vereinfachte Art, aber so, dass die Kinder im Grunde erfahren, woraus ihre Hosen bestehen und wie sie gemacht werden.
Dazu eine wunderschöne Illustration.

Meine Jungs und ich mögen das Buch und können es nur jedem empfehlen, der Kinder im Alter zwischen 3 und 5 hat und die schon Geduld zum Vorlesen haben.
Auch meinem Großen mit seinen 7 Jahren gefällt das Buch noch immer und er versucht es jetzt selbst zu lesen.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks