Eduard Petiška , Zdeněk Miler Peterpetz und Peter Petermichel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Peterpetz und Peter Petermichel“ von Eduard Petiška

Der Bärenführer Peter Petermichel zieht mit seinem Bären Peterpetz durch die Weltgeschichte. Peterpetz ist ein Bär mit schlechtem Benehmen und Peter Petermichel hat mit ihm überaus große Widerwärtigkeiten auszustehen. Aber es gibt ja noch den Bärenschreck Huchhuchhuch. Ob er es schafft, dem Bären Manieren beizubringen, erfährt man in diesem fantasiereichen Buch.

Stöbern in Kinderbücher

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • zauberhafte, phantasievolle Geschichte und Illustration

    Peterpetz und Peter Petermichel

    katze102

    08. August 2016 um 18:06

    Der Bärenführer Peter Petermichel und sein Bär Peterpetz ziehen umher und verbreiten Frohsinn mit ihren Albernheiten. Weil Peterpetz nicht manierlich ißt und sich nicht gerne wäscht, erzählt ihm Peter Petermichel eine Geschichte, in der der Bärenschreck und Kobold Huchhuchhuch vorkommt und plötzlich erscheint; immer, wenn jemand Angst vor ihm hat oder ihm Liebe entgegenbringt wächst er, ansonsten wird er kleiner.Nun sind die Drei gute Freunde und erleben zahlreiche Abenteuer mit vielen Wendungen, Gefahren, Albernheiten und schließen weitere Freundschaften.....Die Seiten dieses Buches erscheinen mir recht dünn und mich überrascht, dass es 104 Seiten hat. Die bezaubernde Geschichte wird sehr umfangreich erzählt, hält immer wieder Überraschungen bereit, ist mal mehr Märchen und ein anderes Mal eher Phantasie- oder Quatschgeschichte. Besonders gut gefällt mir auch die Sprache, die manchmal aus der „guten alten Zeit“ gerettet wurde und das Vorlese- und Hörvergnügen noch schöner macht. Viele witzige Ideen verbreiten gute Laune, genauso wie die drei fröhlichen Freunde oder die verwendeten „telling names“ oder Wortkreationen. Viele wunderschöne Bilder machen dieses Buch zu etwas ganz besonderem; ich habe das Gefühl, es könnte ein Buch aus meiner Kinderzeit sein.Fazit: ein zauberhaftes, besonders liebevoll gestaltetes Buch, phantasievoll, märchenhaft und phantastisch

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks