Eduard Rhein , Reinhard Escher Mecki im Schlaraffenland

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mecki im Schlaraffenland“ von Eduard Rhein

wunderbare Kindheitserinnerungen und so schön geschrieben und illustriert

— Finchen411
Finchen411

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mecki im Schlaraffenland"

    Mecki im Schlaraffenland
    Flickercat

    Flickercat

    14. November 2015 um 19:52

    Dieser erste Band von Meckis „märchenhaften Reiseberichten“ führt ihn, den Redaktionsigel von HÖRZU, seine sieben echt syrischen Goldhamsterchen und die beiden Bären geradewegs ins Schlaraffenland. Da ihnen aber heimlich auch der streitsüchtige Charlie Pinguin folgt, kommt es auf ihrer Reise auch immer wieder zu kleinen Zwischenfällen… Das Prinzip der Mecki-Bücher ist schnell zusammengefasst. Jede Doppelseite beinhaltet ein „Kapitel“, ein kleines Abenteuer innerhalb der Reise: auf der linken Seite der Text und auf der rechten eine liebevoll ausgearbeitete, detaillierte Illustration des jeweiligen Geschehens. Diese Kombination macht die Mecki-Bücher zu gelungenen Vorlesegeschichten für Kinder – so habe ich sie vor vielen Jahren kennen gelernt und ich blättere immer noch gerne von Zeit zu Zeit darin herum. :) Das Schlaraffenland ist fantasievoll ausgearbeitet, macht Appetit und lädt auch zum Träumen ein. Die Erlebnisse der kleinen Abenteurer bleiben kindgerecht und die Sprache passt dazu, auch, wenn man an der einen oder anderen Stelle natürlich merkt, dass die Bücher schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben. Ich finde sie nach wie vor schön gemacht und würde auch diesen Band durchaus empfehlen.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Das Abenteuer im Wurzelwald" von Brigitte Paul

    Das Abenteuer im Wurzelwald
    Coppenrath_Verlag

    Coppenrath_Verlag

    Eine künstlerisch illustrierte Bilderbuchgeschichte über Mitgefühl, Zusammenhalt und Verlässlichkeit für Kinder ab 3 Jahren. Das Abenteuer im Wurzelwald Ein schlimmes Unwetter bricht über den Wurzelwald herein: Die Tannen schütteln ängstlich ihre Köpfchen, es tropft von den Bäumen auf die Sträucher und das Wasser rinnt in unzähligen Bächen zwischen dem Moos und den Steinen davon. Fünf völlig durchnässte Waldbewohner treffen in diesem Sturm in einem gemütlichen Pilzhaus unfreiwillig aufeinander. Die nächsten Stunden müssen sie wohl oder übel miteinander verbringen. Doch die alte Kröte, der das Pilzhaus gehört, macht ihnen bald einen Strich durch die Rechnung … Brigitte Paul und Wasyl Bagdaschwili erzählen Johannes Trojans Geschichte „Das Abenteuer im Walde" (1837-1915) gekonnt und mit eindrucksvollen Bildern nach und weiter. Ein poetisches Märchen über das, worauf es im Leben wirklich ankommt: Mitgefühl, Verlässlichkeit, Zusammenhalt – eben wahre Freundschaft! Wir verlosen 10 Exemplare von "Das Abenteuer im Wurzelwald". Wenn ihr in den Lostopf hüpfen wollt, dann verratet uns bis zum 9. März 2014, welches früher euer liebstes Bilderbuch war. Wir sind gespannt auf eure Antworten!

    Mehr
    • 119
  • Rezension zu "Mecki im Schlaraffenland" von Eduard Rhein

    Mecki im Schlaraffenland
    Sari

    Sari

    25. January 2008 um 14:51

    Das erste Buch der Geschichten von Mecki.
    Bei Mecki im Schlaraffenland handelt es sich um den Reisebericht, den der Igel Mecki auf seiner Reise ins Schlaraffenland verfasst.
    Das Buch ist ein Kinderbuch im Stil der 20er Jahre. Mit liebevollen Zeichnungen auf jeder Seite. Eines der besten Mecki-Bücher.