Jesus, Das Gleichnis Gottes

Cover des Buches Jesus, Das Gleichnis Gottes (ISBN:9783525335963)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Jesus, Das Gleichnis Gottes"

Was wissen wir wirklich vom Leben Jesu? In Auseinandersetzung mit modernen Rekonstruktionen des Wirkens Jesu (M. Casey, J. D. Crossan, G. Lüdemann, John P. Meier) soll historisch untersucht und grundsätzlich bedacht werden, wer Jesus war in seiner irdischen Wirksamkeit, seinem Sterben und seiner Auferstehung. Wichtig ist zu erkennen, welch hohen Anspruch Jesus in seiner gesamten Verkündigung, besonders in seinen Gleichnissen, aber auch in seinen Heilungen und Tischgemeinschaften erhoben hat, welche Sicht seiner Person sich daraus ergibt, wie sein Tod in diese Sicht eingebettet ist und wie man auf Grund der geschichtlichen Grundlagen systematisch verantwortbar von seiner Auferstehung reden kann. Der Autor Professor Dr. theol. Dres. h. c. mult. Eduard Schweizer ist em. Professor und Honorarprofessor für Neues Testament an der Universität Zürich. Interessenten Die vielen derzeit am Thema Jesus Interessierten, auch Studierende der Theologie, kirchliche Mitarbeiter, Pfarrerinnen und Pfarrer, Religions- und Geschichtslehrer.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783525335963
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:120 Seiten
Verlag:Isd

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks