Eduard Winterhalter Der heilige Judas Taddäus

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der heilige Judas Taddäus“ von Eduard Winterhalter

Der heilige Judas Taddäus, Apostel Jesu Christi, bemühte sich eifrig, das Evangelium zu verbreiten. Trotz Schwierigkeiten und vieler Leiden verkündigte er die frohe Botschaft in Judäa, Samaria und Persien. Sein Hauptarbeitsgebiet war Mesopotamien, das Land zwischen den Flüssen Euphrat und Tigris. Sein überzeugendes Beispiel brachte viele Menschen zum wahren Glauben. Von frühester Zeit an wird der heilige Judas Taddäus als ein ganz besonderer Patron und treuer Helfer in verzweifelten Anliegen verehrt. Und die tausendfache Erfahrung hat es gezeigt, dass die inständige und vertrauensvolle Anrufung dieses Apostels wunderbare und schnelle Erhörung in Anliegen gefunden hat, wo nach menschlichem Ermessen jede Hoffnung ausgeschlossen schien.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen