Eduardo Risso

 4,1 Sterne bei 25 Bewertungen
Autor*in von Aliens 2.

Lebenslauf

EDUARDO RISSO, 1959 in Argentinien geboren, veröffentlichte seinen ersten professionellen Comic Parque Chas – Verloren in Buenos Aires 1987 in der Anthologiereihe Fierro. 1989 erschien seine erste französische Serie Fulù, der viele weitere Arbeiten mit deren Autor Carlos Trillo folgten, u. a. Kain, Die schwarzen Videos, Vampire Boy und Roter Mond. 1997 fasste Risso auch auf dem US-amerikanischen Markt Fuß. Nach der Comic-Adaption des Films Aliens – Die Wiedergeburt folgte JONNY DOUBLE für Vertigo, seine erste Zusammenarbeit mit Brian Azzarello, mit dem er schon bald darauf auch 100 BULLETS schuf. Von beiden stammte auch BATMAN: KAPUTTE STADT (2004), die Science-Fiction-Serie SPACEMAN und der 100 BULLETS-Sonderband BRUDER LONO (2014). Zu den WATCHMEN-Prequelserien steuerte Risso darüber hinaus den Zweiteiler Moloch bei (2013; in BEFORE WATCHMEN: CRIMSON CORSAIR), und 2016 illustrierte er die von Paul Dini verfasste Graphic Novel DARK NIGHT: EINE WAHRE BATMAN-GESCHICHTE. Gemeinsam mit Jeff Lemire setzte er 2018 die Miniserie Hit-Girl in Kanada in Szene. Zuletzt arbeitete er einmal mehr mit Brian Azzarello an der Werwolf-Reihe Moonshine und illustrierte für DC Comics die Miniserie SGT. ROCK VS. THE ARMY OF THE DEAD, geschrieben von Kultschauspieler Bruce Campbell. Für 100 BULLETS gewann Eduardo Risso mehrere Eisner und Harvey Awards.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Moonshine 5 (ISBN: 9783986662547)

Moonshine 5

Erscheint am 15.07.2024 als Gebundenes Buch bei Cross Cult Entertainment.
Cover des Buches 100 Bullets (Deluxe Edition) (ISBN: 9783741637445)

100 Bullets (Deluxe Edition)

Neu erschienen am 18.03.2024 als Gebundenes Buch bei Panini Verlags GmbH.

Alle Bücher von Eduardo Risso

Cover des Buches Wolverine: Logan (ISBN: 9783866078147)

Wolverine: Logan

 (3)
Erschienen am 03.04.2009
Cover des Buches Aliens 2 (ISBN: 9783936480580)

Aliens 2

 (1)
Erschienen am 22.02.2008
Cover des Buches Dark Night: Eine wahre Batman-Geschichte (ISBN: 9783957989659)

Dark Night: Eine wahre Batman-Geschichte

 (1)
Erschienen am 14.11.2016
Cover des Buches Hit-Girl (ISBN: 9783741611384)

Hit-Girl

 (1)
Erschienen am 26.02.2019
Cover des Buches 100 Bullets (Deluxe Edition) (ISBN: 9783741627798)

100 Bullets (Deluxe Edition)

 (0)
Erschienen am 25.04.2022
Cover des Buches 100 Bullets (Deluxe Edition) (ISBN: 9783741629716)

100 Bullets (Deluxe Edition)

 (0)
Erschienen am 29.08.2022
Cover des Buches 100 Bullets (Deluxe Edition) (ISBN: 9783741629761)

100 Bullets (Deluxe Edition)

 (0)
Erschienen am 12.12.2022

Neue Rezensionen zu Eduardo Risso

Cover des Buches 100 Bullets (ISBN: 9783866073586)
Flaventuss avatar

Rezension zu "100 Bullets" von Brian Azzarello

Eine gute Idee solide umgesetzt
Flaventusvor 3 Jahren

Die Amerikaner mögen Selbstjustiz. Wie sonst kann erklärt werden, dass diese Art der Rache derart gehäuft in den Filmen und Büchern auftaucht? In der Graphic-Novel-Reihe „100 Bullets“ wird genau dies zum Thema gemacht. Ein mysteriöser Unbekannter, der sich als Agent Graves vorstellt, nimmt Kontakt zu einer Person auf, der unrecht getan wurde. Dieser Person übergibt er einen Koffer mit Informationen, die die Hintergründe der Tat offenbaren, sowie eine Pistole mit 100 Schuss Munition, die sich nicht zurückverfolgen lassen. Was macht diese Person damit?

Diese Frage geht der Autor Brian Azzarello in drei Geschichten an. Die erste und umfangreichste Geschichte „Der erste Schuss“ überzeugt mit guten Figuren und einer klassischen US-Gangster-Erzählung. Die zweite, etwas kürzere Geschichte „Pur, ohne Eis“ wird manchmal etwas wirr erzählt und zielt eher auf das Rache-Thema ab. Zum Schluss gibt es mit „100 Bullets“ eine sehr kurze Geschichte, die ein wenig Appetit auf die kommenden Bände macht.

Die Zeichnungen sind relativ farblos gehalten, wodurch in manchen Szenen gute Akzente gesetzt werden können. Manchmal wird das Dargestellte bewusst übertrieben und versucht so eine Stimmung zu erzeugen, was meines Erachtens nicht immer funktioniert. Ich finde, dass Eduardo Risso die Szenen manchmal zu übertrieben diabolisch darstellt.

Fazit

Die Idee ist gut und in den ersten drei Episoden der 100-Bullets-Reihe wird diese gut dem Leser vorgestellt. Vieles bleibt natürlich noch im Dunkeln, vor allem, was die Hintergründe betrifft. Aber genau das scheint den Reiz der Reihe auszumachen, weshalb ich mir mit Sicherheit auch die Folgebände vornehmen werde.

Cover des Buches Wolverine: Logan (ISBN: 9783866078147)
Draco_Tenebriss avatar

Rezension zu "Wolverine: Logan" von Brian K. Vaughan

Rezension zu "Wolverin: Logan" von Brian K Vaughan
Draco_Tenebrisvor 15 Jahren

In diesem Band befindet sich der wohl berühmteste aller X-Men in Japan, um mit seiner Vergangenheit abzuschließen. Aber das Glück kommt ihm nicht wirklich entgegen...

Ein aufwühlender, emtionaler Band zum Thema Wolverine, der Leser wird in seine Gefühlswelt richtig mit einbezogen - zumal manche Illustrationen und Darstellungen oft ins Abartige, Morbide abweichen. Nichts für schwache Nerven!

Mir hat der Band aber trotzdem gut gefallen, alleine schon wegen Logan. Laut Marvel soll sogar eine Verfilmung von Logans "Japan-Zeit" anstehen - ich bin gespannt, was man sich dazu einfallen lässt!

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

auf 4 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks