Edvard Munch

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Selbstbildnisse, Graphik und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Edvard Munch

Edvard Munch (1863-1944) wuchs als Sohn eines tief religiösen Militärarztes in Kristiania (heute Oslos) auf und verlor seine Mutter bereits als Fünfjähriger. Nach einer kurzen technischen Ausbildung nahm er ein Kunststudium auf. 1885 fuhr er ein erstes Mal nach Paris, wandte sich daraufhin vom Realismus ab und entwickelte eine eigene Form des Symbolismus. An einen weiteren Paris-Aufenthalt 1889 schloss sich 1892 eine erste Ausstellung in Berlin an, die mit einem Skandal und einer vorzeitigen Schließung endete. Die folgenden Jahre waren von vielen Ortswechseln zwischen Norwegen, Paris und Deutschland gekennzeichnet. Nach der Ausstellung des «Lebensfrieses» 1902 in der Berliner Secession gewann Munch in Deutschland eine größere Zahl überzeugter Sammler und Förderer. Zugleich entwickelte er sich zu einem begehrten Porträtisten (Harry Graf Kessler, Walther Rathenau etc.). 1909 kehrt Munch nach Norwegen zurück, lebte zunächst in Kragerø, ehe er sich 1916 in Ekely niederließ. Unterdessen hatte sein Werk offizielle Anerkennung gefunden, was sich u.a. in großen öffentlichen Aufträgen niederschlug. Edvard Munch starb am 23.1.1944 als 80-Jähriger in Ekely.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Erinnerungen an Edvard Munch

Erscheint am 01.10.2020 als Taschenbuch bei NIMBUS. Kunst und Bücher AG.

Alle Bücher von Edvard Munch

Cover des Buches Postkartenbuch Edvard Munch9783730602577

Postkartenbuch Edvard Munch

 (0)
Erschienen am 07.04.2015
Cover des Buches Kunst zum Hören: Edvard Munch9783775733250

Kunst zum Hören: Edvard Munch

 (0)
Erschienen am 13.02.2012
Cover des Buches Erinnerungen an Edvard Munch9783038500735

Erinnerungen an Edvard Munch

 (0)
Erscheint am 01.10.2020
Cover des Buches Munch9783791328836

Munch

 (0)
Erschienen am 01.03.2003
Cover des Buches Munch9781906981754

Munch

 (0)
Erschienen am 29.11.2011
Cover des Buches Graphiknull

Graphik

 (0)

Neue Rezensionen zu Edvard Munch

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks