Edward Albee Who's Afraid of Virginia Woolf?

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(12)
(10)
(4)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Who's Afraid of Virginia Woolf?“ von Edward Albee

"Twelve times a week," answered Uta Hagen, when asked how often she'd like to play Martha in Who's Afraid of Virginia Woolf? Like her, neither audiences nor critics could get enough of Edward Albee's masterful play. A dark comedy, it portrays husband and wife George and Martha in a searing night of dangerous fun and games. By the evening's end, a stunning, almost unbearable revelation provides a climax that has shocked audiences for years. With the play's razor-sharp dialogue and the stripping away of social pretense, Newsweek rightly foresaw Who's Afraid of Virginia Woolf? as "a brilliantly original work of art-an excoriating theatrical experience, surging with shocks of recognition and dramatic fire [that] will be igniting Broadway for some time to come."

Stöbern in Gedichte & Drama

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Who's Afraid of Virginia Wolf?" von Edward Albee

    Who's Afraid of Virginia Woolf?

    michella propella

    12. January 2010 um 21:42

    großartig! großartig! ein älteres universitätsehepaar lädt ein jüngeres ein und bietet diesem in einer tour de force sämtliche eheprobleme dar; von sticheleien, über wutausbrüchen, lügen und wahrheiten und findet so zu sich selbst. sprachlich und dramaturgisch meisterhaft. lieber in englisch lesen

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks