Edward Ashton

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 28 Rezensionen
(2)
(15)
(8)
(3)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein spannender Thriller

    Hagerstown
    _Buecherkiste_

    _Buecherkiste_

    20. May 2017 um 09:38 Rezension zu "Hagerstown" von Edward Ashton

    Klapptext Ein Virus löscht eine ganze Stadt aus -  doch deine Regierung erzählt dir nicht die Wahrheit … Ein Video von nur wenigen Sekunden: Entsetzlich zugerichtete Leichen liegen auf den Straßen der Kleinstadt Hagerstown. Sobald das Video im Netz war, wurde es auch wieder gelöscht. Alle Suchanfragen laufen ins Leere, alle Wege in die Stadt sind gesperrt. Einer Gesellschaft, die ganz und gar auf Sicherheit ausgelegt ist, widerfährt etwas Unerklärliches. Und die Regierung schweigt. Die Angst vor dem Ungewissen droht zu ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Hagerstown" von Edward Ashton

    Hagerstown
    dreamlady66

    dreamlady66

    zu Buchtitel "Hagerstown" von Edward Ashton

    Hallo!Leider musste ich die noch andauernde Leserunde zusammen mit HarperCollinsGermany abbrechen und biete das nur zu ca. 1/4 gelesene Buch per Buchverlosung hier an.Bin gespannt auf Eure Bewerbungen.Was genau reizt Euch an dem Klappentext?Eine spätere Rezension hier, bei Amazon sowie unter harpercollins.de ist erwünscht.

    • 15
  • Rezension zu Hagerstown

    Hagerstown
    silver111

    silver111

    16. May 2017 um 18:28 Rezension zu "Hagerstown" von Edward Ashton

    Seit es möglich ist die menschlichen  Gene zu verändern oder sich mittels Technik modifizieren zu lassen leben in den USA immer mehr veränderte Menschen. Fast jeder hat zu Hause einen Avatar, der ihm Arbeit abnimmt, Gespräche entgegennimmt und in ständigem Kontakt zu seinem Menschen steht. Die unveränderten Menschen sind fast schon in der Unterzahl und es gibt eine kleine Gruppe, die die neue Technik komplett ablehnt. Als im Netz ein Clip auftaucht, der zeigt wie Menschen in der fiktiven Stadt Hagerstown plötzlich ...

    Mehr
  • Anders als erwartet, aber sehr gut dabei

    Hagerstown
    Kagali

    Kagali

    15. May 2017 um 17:29 Rezension zu "Hagerstown" von Edward Ashton

    Meine Meinung: Als ich Hagerstown entdeckte rechnete ich mit einem apokalyptischen Thriller. Genpflege Endzeitstimmung und Auseinandersetzungen mit der Regierung, doch schon beim lesen der ersten 50 Seiten wurde klar: Hagerstown spielt nach ganz anderen Regeln. Was nicht schlimm ist, denn ich bekam einen sozialkritischen, mit Witz versehenden und spannenden Schi-Fi Triller der mich positiv überraschte.Amerika in der Zukunft. Den Wissenschaftlern sind bedeutende Fortschritte in der Genetik gelungen und so ist es mittlerweile ...

    Mehr
  • Science Fiction oder mögliche Zukunft?

    Hagerstown
    camilla1303

    camilla1303

    14. May 2017 um 15:25 Rezension zu "Hagerstown" von Edward Ashton

    Der Thriller „Hagerstown“ von Edward Ashton ist als deutsche Erstausgabe 2017 im HarperCollins Verlag erschienen. Die amerikanische Originalausgabe ist bereits 2015 unter dem Titel „Three Days In April“ erschienen. Seit mehreren Jahren ist es möglich menschliche Gene zu manipulieren und sie teilweise sogar mit tierischen Genen zu vermischen. Neben den veränderten Menschen gibt es auch noch die „Unveränderten“, die Angst haben ausgelöscht beziehungsweise ersetzt zu werden. Nachdem in der Kleinstadt Hagerstown ein Virus dutzende ...

    Mehr
  • Spannend ...

    Hagerstown
    wortgeflumselkritzelkram

    wortgeflumselkritzelkram

    14. May 2017 um 10:19 Rezension zu "Hagerstown" von Edward Ashton

    „Hagerstown“ von Edward Ashton ist 2017 erschienen bei Harper Collins.Zum Inhalt lt. Verlagshomepage: Ein Virus löscht eine ganze Stadt aus – doch deine Regierung erzählt dir nicht die Wahrheit …Ein Video von nur wenigen Sekunden: Entsetzlich zugerichtete Leichen liegen auf den Straßen der Kleinstadt Hagerstown. Sobald das Video im Netz war, wurde es auch wieder gelöscht. Alle Suchanfragen laufen ins Leere, alle Wege in die Stadt sind gesperrt. Dies in einer Gesellschaft, in der alles auf Sicherheit ausgelegt ist. Wie geht man ...

    Mehr
  • SciFi Thriller mit Parallelen zur heutigen Welt

    Hagerstown
    Elisabeth_Kwiatkowski

    Elisabeth_Kwiatkowski

    12. May 2017 um 17:52 Rezension zu "Hagerstown" von Edward Ashton

    Titel: „Hagerstown“Autor: Edward AshtonVerlag: Harper Collins 2017Seitenzahl: 351 SeitenKlappentext: Ein Virus löscht eine ganze Stadt aus - doch deine Regierung erzählt dir nicht die Wahrheit … Ein Video von nur wenigen Sekunden: Entsetzlich zugerichtete Leichen liegen auf den Straßen der Kleinstadt Hagerstown. Sobald das Video im Netz war, wurde es auch wieder gelöscht. Alle Suchanfragen laufen ins Leere, alle Wege in die Stadt sind gesperrt. Dies in einer Gesellschaft, in der alles auf Sicherheit ausgelegt ist. Wie geht man ...

    Mehr
  • nicht schlecht aber hatte seine Längen

    Hagerstown
    LariHeldenlama

    LariHeldenlama

    11. May 2017 um 22:03 Rezension zu "Hagerstown" von Edward Ashton

    Hagerstown ist eine Kleinstadt bei Maine. Wir befinden uns in der Zukunft, leider erzählt das Buch nicht in welchem Jahr genau, aber die Technik ist extrem fortschrittlich.  Fast jeder Bewohner (der was auf sich hält) hat einen sogenannten Hausavatar. Sowas wie die Sprachbox „Alexa“ von Amazon nur viel viel weiter entwickelt, diese hier ist in komplett ins Haus integriert und kann nicht nur Dinge stimmlich ausgeben sondern komplette Funktionen und Arbeiten im Haus übernehmen.Die Menschen sind in 2 Kategorien eingeteilt. Einmal ...

    Mehr
  • Kein Thriller sondern Science Fiction

    Hagerstown
    Forti

    Forti

    11. May 2017 um 16:13 Rezension zu "Hagerstown" von Edward Ashton

    Edward Ashton hat in meinen Augen mit "Hagerstown" keinen Thriller, sondern einen Science Fiction-Roman geschrieben. Dieser mag Thriller-Elemente enthalten, der Schwerpunkt liegt meiner Meinung nach aber auf der Science Fiction. Insoweit finde ich Genre-Bezeichnung und Klappentext irreführend.Wir befinden uns in der Zukunft und zwar in Baltimore, USA. Die Menschheit hat sich technisch stark fortentwickelt, was einher geht mit stärkerer Überwachung durch staatliche Stellen. Mit einer zusammengewürfelten kleinen Personengruppe ...

    Mehr
  • Mehr Scifi als Thriller

    Hagerstown
    Alex1309

    Alex1309

    10. May 2017 um 10:26 Rezension zu "Hagerstown" von Edward Ashton

    Ich finde, man hätte das Buch eher als SciFi bewerben soll, anstatt als Thriller. Das Cover ist ansprechend und auch der Schreibstil des Autors hat mich überzeugt. Aber die Geschichte leider nicht so ganz, da ich zu viel SciFi in einem Roman nicht mag und mir die typische Thriller-Spannung leider gefehlt hat. Die handelnden Personen und die Handlungsorte konnte ich mir dank der bildhaften Schreibweise gut vorstellen, aber ganz überzeugen konnte mich das Buch nicht.Von mir 3 Sterne, da mir der Schreibstil gut gefallen hat, aber ...

    Mehr
  • weitere