Incubus

von Edward Lee
4,1 Sterne bei15 Bewertungen
Incubus
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

PeWas avatar

Der literarisch inhaltsvollste Lee den ich bisher lesen durfte...

AmiLees avatar

Ich fühlte mich sehr gut unterhalten!

Alle 15 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Incubus"

Er verspricht Liebe, doch er bringt den Tod.

Veronica Polk sehnt sich nach Liebe und der Fremde scheint der Mann zu sein, der ihre Träume erfüllen kann.

Als Incubus (von lateinisch: incubare für 'oben liegen, ausbrüten') wird in der Mythologie ein männlicher Alb bezeichnet, ein Albträume verursachender nachtaktiver Dämon, ein Waldgeist, der sich nachts mit einer schlafenden Frau paart, ohne dass diese etwas davon bemerkt.

Jack Ketchum: 'Edward Lee hat einen ganz besonderen Platz in der modernen Horrorliteratur. Lee liebt Sex und das Schlüpfrige, und dafür schämt er sich nicht. Er peitscht eine Geschichte voran wie ein Rennpferd, weiß, wie er dich zu Tode erschreckt. Aber wenn er will, kann er auch langsam und eindringlich, damit du mitfühlst und nachdenkst. Und das ist es, was ihn einzigartig macht.'

Richard Laymon: 'Edward Lee – das ist literarische Körperverletzung!'

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865522672
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:Festa Verlag
Erscheinungsdatum:05.06.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Krimis und Thriller

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks