Edward Marston

 3.2 Sterne bei 23 Bewertungen
Autor von Schwarze Narren, rote Teufel, Das Haupt der Königin und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Edward Marston

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Das Haupt der Königin (ISBN: 9783442412914)

Das Haupt der Königin

 (4)
Erschienen am 01.08.1992
Cover des Buches Schwarze Narren, rote Teufel (ISBN: 9783442412921)

Schwarze Narren, rote Teufel

 (4)
Erschienen am 01.01.1998
Cover des Buches Der Kuß der Kurtisane (ISBN: 9783442424399)

Der Kuß der Kurtisane

 (3)
Erschienen am 01.12.1997
Cover des Buches Die neun Riesen (ISBN: 9783442420292)

Die neun Riesen

 (2)
Erschienen am 01.01.1998
Cover des Buches Railway to the Grave (ISBN: 9780749009311)

Railway to the Grave

 (1)
Erschienen am 31.08.2011
Cover des Buches The Railway Detective Omnibus (ISBN: 9780749009649)

The Railway Detective Omnibus

 (1)
Erschienen am 15.02.2012
Cover des Buches The Iron Horse (ISBN: 0749079150)

The Iron Horse

 (1)
Erschienen am 30.09.2008
Cover des Buches The Silver Locomotive Mystery (ISBN: 9780749007782)

The Silver Locomotive Mystery

 (1)
Erschienen am 15.10.2010

Neue Rezensionen zu Edward Marston

Neu

Rezension zu "The Silver Locomotive Mystery" von Edward Marston

Mord in Cardiff
PaulTemplevor 4 Jahren

Die Miniatur einer Lokomotive aus reinem Silber spielt im  sechsten Fall von Inspector Colbeck und Sergeant Lemmning die Hauptrolle. Der ausführende Silberschmied wird in Cardiff  unter mysteriösen Umständen ermordet, so dass der "Railway Detective" herbeigerufen wird, der sich - wie gewohnt - beharrlich und charmant an die Lösung des Falls macht.
Neben dem Kriminalfall an sich, besticht das Buch durch seine victorianische Atmosphäre des Englands des 19. Jahrhunderts, sowie vielen Details zur Eisenbahngeschichte, verfeinert mit ein paar Anleihen von Sherlock Holmes.

Wieder einmal unterhaltsam :)

Kommentieren0
236
Teilen

Rezension zu "Murder on the Brighton Express" von Edward Marston

Murder on the Brighton Express
PaulTemplevor 6 Jahren

Zum mittlerweile fünften Mal schickt Edward Marston seinen "Railway Detective" Inspector Colbeck auf Verbrecherjagd. Nach wie vor befinden wir uns im viktorianischen England, der Ausbau der Eisenbahn mitsamt der Industrialisierung schreitet weiter voran, als eine fatale Kollision zweier Züge die Bevölkerung erschüttert. Inspektor Colbeck übernimmt die Ermittlungen und begibt sich auf die Suche...

Dank der historischen Atmosphäre wieder einmal ein genussvolles Lesevergnügen, der Kriminalplot fällt im Vergleich zu den Vorgängern leider etwas ab.

Kommentieren0
162
Teilen

Rezension zu "The Iron Horse" von Edward Marston

Der Railway Detective ermittelt im Pferdesport
PaulTemplevor 6 Jahren

Die im viktorianischen England angesiedelte Krimiserie um Inspektor Colbeck und Seargant Leeming weiß auch im vierten Band bestens zu unterhalten. Nachdem ein enthaupteter Kopf in einem Zug gefunden wird, führt die Spur dieses mal in den Pferderennsport. Drei Rennstallbesitzer wetteifern um den Sieg beim berühmten Epsom Downs Derby und scheuen dafür anscheinend auch nicht vor Mord zurück...
Wieder einmal sehr lebendig und mit viel historischem Background geschrieben, kann ich diesen Krimi definitiv weiter empfehlen!

Kommentare: 2
196
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks