Edward Sh. Curtis Edward S. Curtis: Native Americans

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Edward S. Curtis: Native Americans“ von Edward Sh. Curtis

Ende des 19. Jahrhunderts begann der amerikanische Fotograf Edward Sheriff Curtis (1868-1952) sein 30 Jahre andauerndes Projekt, dessen Resultat eine monumentale Studie über die nordamerikanischen Ureinwohner war. Sein Vorgehen war sowohl vom künstlerischen als auch wissenschaftlichen Standpunkt aus betrachtet ehrgeizig: In Wort und Bild dokumentierte er die Spuren des traditionellen indianischen Lebens, das bereits auszusterben drohte. Diese kompakte Hommage an den großen Fotografen zeigt die wichtigsten Bilder aus Curtis’ Werk.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Edward S. Curtis: Native Americans" von Edward Sh. Curtis

    Edward S. Curtis: Native Americans
    Liotou

    Liotou

    28. October 2011 um 22:20

    Wer sich für Indianer und Fotokunst interessiert, hat gleichermaßen ein wundervolles zweisprachiges Buch (englisch wie deutsch), welches man nicht mehr weglegen möchte. Unglaublich beeindruckende Fotografien (Indianer.Portraits) haben mich derart begeistert, dass dieses Buch sofort zu meinen Lieblingsbüchern gehört(e), Kategorie Fotokunst/Fotografie/Kunst und Wissenswertes.