Buchreihe: Michael Schröck von Edwin Haberfellner

 4.4 Sterne bei 54 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

6 Bücher
  1. 1
    Projekt Iduna

    Band 1: Projekt Iduna

     (4)
    Ersterscheinung: 26.03.2009
    Aktuelle Ausgabe: 26.03.2009
    Er ist reich und erfolgreich. Er verfügt über all jene materiellen Dinge, die man sich nur erträumen kann. Wäre es da nicht mehr als gerecht, wenn er das alles so lange wie möglich genießen könnte? In aller Welt arbeiten Wissenschaftler daran, wie man dem Altern und vielleicht sogar dem Tod ein Schnippchen schlagen könnte. Ein Mann war seiner Zeit weit voraus und hat das Unglaubliche zustande gebracht, als seriöse Wissenschaftler dieses Thema noch ins Reich der Fantasie verbannten. 40 Jahre später gerät eine junge Frau ins Spannungsfeld zwischen Wissenschaft, traditioneller Moralvorstellung, über Leichen gehende Institutionen und Traditionalisten, denen jedes Mittel recht ist, ihre Dogmen aufrecht zu erhalten. Von Europa bis Afrika, das Geheimnis der Iduna und das jenes Mannes, der den Zelltod besiegte, hält uns in Atem.
  2. 2
    Projekt Äskulap

    Band 2: Projekt Äskulap

     (3)
    Ersterscheinung: 01.03.2010
    Aktuelle Ausgabe: 01.03.2010
    Ein US-Pharmakonzern gerät in starke wirtschaftliche Turbulenzen. Durch die Entwicklung eines völlig neuen nanomedizinischen Präparats erhofft sich das skrupellose Management das große Geschäft. Hinter dicken, gepolsterten Türen wird entschieden, die strengen Zulassungsbestimmungen mit einem perfiden Trick zu umgehen: Die hochbrisante Substanz soll als homöopathisches Arzneimittel getarnt werden, um es an todkranken Patienten testen und so schnell wie möglich auf den Markt bringen zu können. Drei Jahre später suchen vier alte Damen einen gefragten Heilpraktiker in München auf. Eine mysteriöse Todesserie in dessen Umfeld ruft Kommissar Schröck auf den Plan.
  3. 3
    Grazer Verschwörung

    Band 3: Grazer Verschwörung

     (6)
    Ersterscheinung: 16.04.2013
    Aktuelle Ausgabe: 16.04.2013
    Was zunächst wie ein schlechter Scherz ehemaliger Kollegen anmutet, wird für den Münchner Hauptkommissar Michael Schröck blutiger Ernst: Er soll für den Bundesnachrichtendienst gegen die georgische Mafia in Österreich ermitteln. Seine Nachforschungen führen ihn nach Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark. Warum mussten die Wissenschaftlerin Katharina Wink und die Pharmaagentin Iris Meier sterben? ALs Schröcks Freundin, die Biologin Silvia Reute, entführt wird, beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod.
  4. 4
    Tod in Kitzbühel

    Band 4: Tod in Kitzbühel

     (9)
    Ersterscheinung: 26.03.2014
    Aktuelle Ausgabe: 26.03.2014
    Ein Moskauer Milliardärsehepaar, das sich in ein Dorf in der Nähe von Kitzbühel zurückgezogen hat, verschwindet über Nacht spurlos. Kriminalhauptkommissar und BND-Agent Michael Schröck wird mit den Nachforschungen beauftragt. Vor Ort erweist sich der Fall als internationale Affäre um den Ausbau einer neuen russischen Erdgaspipeline. Doch selbst als es mehrere Tote in der Bergidylle gibt, trifft Schröck bei den Bewohnern des Ortes nur auf eine eisige Wand des Schweigens.
  5. 5
    Kitzbühel Ice

    Band 5: Kitzbühel Ice

     (15)
    Ersterscheinung: 15.05.2015
    Aktuelle Ausgabe: 15.05.2015
    Nach einer spektakulären Explosion, bei der ein junger Mann ums Leben kommt, ermittelt Kommissar Schröck im Tiroler Nobelort Kitzbühel. Als sich herausstellt, dass in der Wohnung des Toten Crystal Meth hergestellt wurde, und die scheinbar integren Beteiligten ihre Mitwisser zum Schweigen bringen wollen, beginnt für den Münchner BND-Agenten ein Wettlauf gegen die Zeit.
  6. 6
    Tod im Salzkammergut

    Band 6: Tod im Salzkammergut

     (17)
    Ersterscheinung: 23.06.2016
    Aktuelle Ausgabe: 23.06.2016
    Der deutsche Honorarkonsul in China bricht am Hallstätter Beinhaus vor den Augen seiner Lebensgefährtin und seines hilflosen Leibwächters tot zusammen. BND-Agent Michael Schröck ermittelt und stößt auf unschöne Machenschaften des Konsuls aus dessen Zeit im Nahen Osten. Als weitere Morde geschehen, muss Schröck es nicht nur mit den Eigenheiten der Bewohner des Salzkammerguts aufnehmen – sondern auch erkennen, dass nichts so ist, wie es scheint. Internationale Verwicklungen, hintergründiger Humor und ein hoch spannender Fall in der besonderen Atmosphäre des Salzkammerguts.
Über Edwin Haberfellner
1957 in Oberösterreich geboren. Nach seinem Auslandspraktikum bei der Bank Of England in London arbeitete er unter anderem als Gruppendynamiker und neun Jahre lang im Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Linz, bevor er Rechtswissenschaften an der Unversität Linz studierte und in ...
Weitere Informationen zum Autor
0

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks