Edwin Klein Die Stimme des Todes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stimme des Todes“ von Edwin Klein

„Er soll von einer Hellfire getroffen worden sein? Blut und Fingerkuppe wurden gefunden, aber von ihm nichts … Alles verbrannt, alles verdampft!“ Leutnant Daniel Burmester, vor acht Monaten in Afghanistan im Einsatz verstorben und beerdigt, ist plötzlich wieder auferstanden. Und er kann sich an nichts mehr erinnern. Sein Bruder Carsten versucht, die Vergangenheit zu rekonstruieren und kommt einem ungeheuren Geschehen auf die Spur. „Man sagt, der Tod habe eine Stimme und kündige sich an …“ Daniel Burmester hat sie bereits gehört.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Bayrische Krimikomödie um Wildsau und Tiger

vronika22

Fiona

Ein spannender Krimi mit einer interessanten Ermittlerin, die für viele Überraschungen sorgt.

twentytwo

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen