Neuer Beitrag

EdytaZaborowska

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Es freut mich, endlich die Veröffentlichung meines neuen Romans bekannt zu geben. Es hat ein wenig länger gedauert, als geplant, aber leider hatte sich die Korrektur verzögert und es gab auch ein paar Probleme mit der Auswahl des Covermotivs. Aber die Wartezeit hat sich nach meiner (und nach der Meinung der Probeleser) gelohnt. Es ist eine vielschichtige und spannende SM-Story mit zwei Handlungsebenen entstanden, die sowohl eine ausgewogene Geschichte, aber auch eine Menge SM und Erotik bietet.
Ich nehme es zum Anlass ein Printexemplar von dem Buch zu verlosen. Es darf gerne jeder mitmachen. Egal ob ihr euch mit dem Buch selber eine Freude machen wollt, oder eurer Schwiegermutter! :)  Die Verlosung Die Gewinner werden per Email verständigt. Mit eurer Bewerbung für die Ebookverlosung erklärt ihr euch bereit, im Falle eines Gewinnes, zeitnah eine Rezension zu schreiben und diese auf lovelybooks, Amazon und eventuellen anderen Plattformen zu veröffentlichen.
Ich bitte um Beachtung, dass es sich bei dem Roman - trotz der vielschichtigen Rahmenhandlung - um einen Erotikroman (explizite Sexszenen, Fetisch, SM) handelt, der für schwächere Gemüter nicht unbedingt geeignet ist. 
Klappentext:
Als Dr. Thomas Abbott eine Anstellung als Haussklave bei Baronesse Hanna auf ihrem Herrensitz Black Swan Manor erhält, hatte er eigentlich einen kurzfristigen Aufenthalt im Sinn, um seine masochistischen Fantasien zu erfüllen. Doch als die Domina den femininen Kern in dem introvertierten Intellektuellen erkennt, unterbreitet sie ihm einen folgenschweren Vorschlag. Schrittweise soll er zu einer transsexuellen Liebhaberin für Hanna und ihre Freundin Aimée umgewandelt werden. Der angehende Professor ziert sich zunächst, erliegt aber schließlich dem verlockenden Diktat aus Reitgerte, anregender Latexwäsche, lustvollem Schmerz und verführerisch ausgeübter Dominanz.
Hanna hat jedoch einen weiteren Grund, Abbott an sich zu binden. Sie hofft mit seiner Hilfe mehr über Countess Lucy zu erfahren, die vor fast zweihundert Jahren auf dem Anwesen gelebt hat und wegen ihrer sexuellen Ausschweifungen berüchtigt war. Ein Schlüssel, um Licht ins Dunkel der sadistischen Vorfahrin zu bringen, vermutet sie in einem Gemälde, auf dem Lucy mit einem Schwarzen Schwan abgebildet ist: das symbolhafte Wesen, das auch für Hannas Lebensart auf Black Swan Manor steht.
Je weiter Abbotts Transformation zu einem erotischen Zwitterwesen voranschreitet, desto mehr erfährt er über die wahren Hintergründe der Entstehung dieses Bildes. Vergangenheit und Gegenwart scheinen plötzlich weitaus enger miteinander verknüpft zu sein, als allen Beteiligten lieb ist.
Eine Leseprobe findet sich hier: 

https://edytaswelt.jimdo.com/leseprobe-das-bildnis-der-domina/

Autor: Edyta Zaborowska
Buch: Das Bildnis der Domina
1 Foto

Fecony

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Guten Morgen ;)

erst mal nen schönen Samstag ... Ich muss gestehen das ich gerade über dieses Buch gestolpert bin u mir dachte " Hey ein Erotik Roman ( wieder ein abklatsch von Grey ?) aber nach dem ich den Klappentext gelesen hab wurde mir bewusst das es was völlig anderes ist ! Hab scho viele SM Stories gelesen aber bisher war keines dabei was mich echt vom Hocker gerissen hat . Ich würde gern dem Buch die Chance geben dieses Eine zu sein .. Mich hat es echt neugierig gemacht u zwischendurch muss man als SingleFrau das gewisse Extra haben wo man träumen kann und einfach die Fantasie freien Lauf lassen kann ...

Würde mich riesig drüber freuen wenn das Buch bei mir einziehen darf u ich es dann verschlingen kann ( hab demnächst ne längere Zugfahrt vor mir u da hätte ich genug Zeit u Ruhe es zu lesen ) eine Rezi auf gewisse Plattformen würde auch dazu gehören

liebe Grüsse Rebecca

Kattel82

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Moin Moin,

bin gerade über das kleine Schmackerl gestolpert und die Mischung aus Klappentext und Leseprobe hat mich ganz neugierig gemacht. Bin sicher nicht so belesen, was die Erotische Buchecke angeht, weil es mir meist zu viel Kitsch in Lack und Leder ist, aber das hier klingt wirklich anders, dass ich mich über Abwechslung sehr freuen würde.

classique

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo liebe Autorin!

Ich würde sehr gerne ein Buch bzw. das Buch gewinnen!

Natürlich würde ich ein Rezi schreiben und veröffentlichen..! :0)

Kingoftheapplerings

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt spannend ...

Mattder

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

interessantes buch würde ich gerne lesen

Schnuck59

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Dieses Buch hat für mich viele interessante aber auch unbekannte Aspekte. Das Thema Macht und Unterwerfung kenne ich nicht in einer Beziehung, ist dann ein unbekannter Aspekt für mich. "Schwarzer Schwan" kann das Symbol für das Böse auf Black Swan Manor sein. Diese vielschichtige Geschichte wurde ich gerne lesen und auch zeitnah eine Rezension schreiben.

Stups

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde das Buch auch gerne lesen, es klingt nach mehr als 0815, was es in diesem Genre oft zu lesen gibt.

Kiki77

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh das klingt ja mal interessant.
Guter Schreibstil und herrliches Cover.
Wäre gerne dabei.

Sarina-reads

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, das Buch klingt ganz nach meinem Geschmack und ich würde gerne das Buch lesen und bewerten bzw. in diversen Gruppen vorstellen.

Sehr gerne hüpfe ich für das Printexemplar in den Lostopf.

EdytaZaborowska

vor 6 Monaten

Plauderecke

Ich freue mich sehr, dass am Ende doch noch so unerwartet viele Einsendungen eingegangen sind. Einige von euch haben angemerkt, dass dieses Buch das Potenzial für mehr als nur ein gängiger SM/Erotik-Nischenroman habe könnte. Das ist durchaus nicht aus der Luft gegriffen. Wie ich finde, sind Aufbau und Rahmenhandlung des Buches so innovativ und ungewöhnlich geraten, wie vielleicht bei keinem anderen Erotikroman, der in den vergangenen Jahren erschienen ist.

Gerne würde ich allen von euch ein Exemplar zur Verfügung stellen, jedoch muss ich als Autorin die Bücher normal wie ein Kunde bezahlen und bekomme keine Frei- oder Autorenexemplare, wie es bei herkömmlichen Verlagen der Fall ist. Anbieten kann ich allerdings ein kostenloses „ebook“ im PDF-Format. Wer daran Interesse hat, der melde sich bitte hier oder bei mir mit einer persönlichen Nachricht. Freuen über die Zusendung des gewonnenen Printexemplars kann sich übrigens schnuck 59.
Danke für die Einsendungen!

Schnuck59

vor 6 Monaten

Plauderecke

Oh, ich bin gespannt.

EdytaZaborowska

vor 6 Monaten

Plauderecke

Ich bin auch gespannt .... allerdings auf deine Meinung. :-)

Mein Angebot an die anderen steht natürlich noch: Wer möchte, dem kann ich das Buch als PDF schicken.

Schnuck59

vor 5 Monaten

Plauderecke

Ich fand es interessant durch diese gut aufgearbeitete Geschichte mit gutem Schreibstil in diese mir doch ferne Welt einzutauchen.

Meine Rezension habe ich eingefügt.

Edyta, gibt es darüber hinaus noch etwas, was dich interessiert?
Da es keinen Austausch in einer Leserunde gibt fällt es mir schwer weitere Aspekte zu formulieren. Wenn gewünscht kannst du mir einzelne Fragen oder Stichpunkte aufschreiben.

EdytaZaborowska

vor 3 Monaten

Plauderecke

Eine gute Nachricht habe ich für treue Leser und für die, die es noch werden wollen. Meine neue erotische SM-Kurzgeschichte mit dem Titel „Lucys Versuchung“ ist ab sofort in allen ebook shops für eine Dauer von einer bis zwei Wochen kostenlos herunterladbar.
Nach dieser Werbeaktion wird der Preis 99 Cent betragen.

Inhalt: "Lucys Versuchung" ist die um das Jahr 1835 spielende Vorgeschichte zu dem SM-Roman "Das Bildnis der Domina". Die erotische Kurzgeschichte erzählt von der ersten Begegnung der frommen Ordensschwester Lucy mit dem Wesen des Schwarzen Schwans und was sie dazu veranlasst hat, dem Klosterleben zu entfliehen, um sich nach Black Swan Manor aufzumachen. Dort würde die junge Frau schon bald zur berüchtigten Lady Lucy of Devonshire aufsteigen und damit die erste von vielen dominant-sadistischen Herrinnen auf Black Swan Manor werden. Noch heute beheimatet der Landsitz ein exklusives Dominastudio, das von der deutschstämmigen Herrin Baronesse Hanna und ihren Ladys betrieben wird.
Die vorliegende Kurzgeschichte erfordert kein Vorwissen. Sie kann vor oder nach dem Roman "Das Bildnis der Domina" gelesen werden.

1 Foto
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks