Der schmale Grat des Lebens

von Edzard Reuter 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der schmale Grat des Lebens
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der schmale Grat des Lebens"

Edzard Reuter schildert vierzehn Menschen, denen er begegnet ist und die ihn beeindruckt haben - Alexander Dubcek zum Beispiel und Bruno Kreisky, Alfred Herrhausen und Hanns-Martin Schleyer. Oder den Archäologen Manfred Korfmann, den Maler Günter Scharein, den Grafiker Kurt Weidemann, aber auch seinen Skilehrer am Arlberg und seine Lehrerin in Ankara. Diese Menschen verkörpern für Edzard Reuter in den Bruchzonen unserer Zeit "unverwechselbare europäische Kultur" - mit Ausnahme einer Frau in Alaska, deren (erfundenes) Schicksal als Beispiel für moralische Stärke am Abgrund des Lebens erzählt wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783898501590
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:350 Seiten
Verlag:Hohenheim
Erscheinungsdatum:28.09.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks