Effi Berger Backstage

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(5)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Backstage“ von Effi Berger

Effi Berger war jahrelang ein gefragtes Model. Sie hetzte von Modenschau zu Modenschau, reiste für Shootings um die halbe Welt – und erlebte hautnah, was sich wirklich hinter den Kulissen der Branche abspielt. Rasant und selbstironisch erzählt sie von den Abgründen ihres Modelalltags: von ewig schmerzenden Füßen und erbarmungslosen Fotografen, von blutigen Zickenkämpfen, von aberwitzigen Gewichtsforderungen und Knebelverträgen. Sie verrät Beautytricks ihrer Konkurrentinnen (z.B. das Geheimnis der Orangensaft-Wattebausch-Diät) und schildert, warum Dates mit männlichen Models so anstrengend sind. Das Buch einer Insiderin, das glänzend unterhält – und allen Möchtegern-Topmodels die Augen öffnet.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Backstage" von Effi Berger

    Backstage
    furchtzwergal

    furchtzwergal

    21. February 2010 um 18:49

    Ich muss den bereits vorhanden Rezensionen zustimmen. Musste mich zwingen das Buch überhaupt zu Ende zu lesen. Oberflächlich, langweilig. Vllt sind die Tipps für angehende Models nicht schlecht, wobei ich mich in der Branche zu wenig auskenne um das beurteilen zu können.