Egil Reeg Alles vom Schöngeist

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles vom Schöngeist“ von Egil Reeg

'Mein Glaube ist, dass alle Feinde der Menschheit / werden bald nur noch überliefert als Vergangenheit. / Schließlich kann man heute intimste Worte ausspionieren, / wird mit Drohnen die gesicherte Gangsterfährte nicht verlieren. / Menschenfeinde stehen somit vor der Ausrottung absehbar; / es sei denn, sie übernehmen die Schaltzentrale unumkehrbar. / Meine Hoffnung ist, dass solches endgültig nie passieren wird, / weil eingeschleuste krumme Hunde werden schnell aufgespürt. / Meine Liebe gilt deshalb Mitmenschen, die ihr Leben aufs Spiel setzen / und menschenfeindliche Benützung des Schalthebels öffentlich petzen. / Mein Dank gilt Edward Snowden, einem Mann mit Grips, / der Möchtegern-Weltführern vor Augen hielt, dass deren Hirn ist aus Gips.'

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr gutes Buch und in den richtigen Händen ein noch besserer Film.

Hagazussa

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen