Egil Reeg Das wahre Gedicht ist mehr als ein Reim

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das wahre Gedicht ist mehr als ein Reim“ von Egil Reeg

Zu "Büchern von Egil Reeg" hereinspaziert Darin wird Zeit schöngeistig verziert Kein Trübsinn sich somit verliert Zu Schaffensfreude wird inspiriert Wohliges Lebensgefühl wird konzipiert Kapiert ? Dichten und Reimen kann anregend erfrischend sein; leider fallen einem oft die passenden Worte nicht ein! Dichten, wer hätte das gedacht, was dies aus einem Menschen macht! Man kann dann Wortspiele wahrhaben; sich am Kontext von Worten laben! Dadurch die Seele herzhaft lacht; Trübsinn weg, Lebensfreude sacht erwacht! Wenn man den ganzen Tag sinnt Oft nicht mitbekommt, der Tag endet Nicht wahrnimmt, ein neuer beginnt Erst wieder im Lot, wenn man auch der Muse Zeit spendet.

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen