Egil Reeg Mal ernst ... und mal heiter! Lyrisch präsentiert in über 1.000 Gedichten, Reimen und Versen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mal ernst ... und mal heiter! Lyrisch präsentiert in über 1.000 Gedichten, Reimen und Versen“ von Egil Reeg

Wer gefühlvoll dichtet, nie ein Ignorant ist; meist die Wahrheit sichtet, wo versteckt sich Arglist; Gut und Böse richtet; Wahrheit ist häufig trist! Alles auf der Welt und auch im Leben, wird früher oder später vorwärts streben! Soll gleichfalls bei den Dichtkünsten so sein; hier mein bescheidener Versuch, recht fein! Reihe mich gänzlich bei den Dichtern ein; dies keineswegs nur untertänig klein! Werde alle Zeit mein Bestes geben: Mein Hirn immer wieder neu beleben, solang ich bin auf Erden am Leben! Wissen ist nicht das allein Entscheidende, sondern Wissendes tun für Notleidende ist die Hürde für natürliche Weisheit; also Vorbild sein, statt fachsimpeln gescheit! Bei dem jetzigen Zustand auf der Erde ist es mehr als beiläufige Beschwerde, die Wissenden an den Pranger zu stellen, bis deren Geist wird Menschlichkeit aufhellen. Da es - denke ich - kaum zu erwarten ist, dass Macht-Eliten zurückrudern ohne List, muss Druck auf sie von unten gemacht werden! Bald könnte es so für Natur auf Erden dann ein ehrliches Miteinander geben; Lebewesen somit verbunden leben. Aber ist dies der Menschheit wirkliches Streben? Werde es irgendwo im All erleben! Egil Reeg.

Stöbern in Romane

Leere Herzen

Ein innovativer Roman, der nur wenige Jahre in der Zukunft spielt und mit seinem Szenario eine bedenkliche Gesellschaftsstruktur prophezeit.

jenvo82

Die Schlange von Essex

Dieses Buch wirkt nach. Eine Leseempfehlung bekommt es von mir auf jeden Fall.

Lesesumm

Kleine Stadt der großen Träume

Fantastisch!

DeMonSang

Und Marx stand still in Darwins Garten

Ein Buch, das still vor sich hin plätscherte. Nette Lektüre für zwischendurch, aber irgendwie hatte ich mir mehr Substanz erhofft.

Lakritzschnecke

Claude allein zu Haus

weihnachtlich und Tiergeschichte... was will man mehr?

Twin_Kati

Der Junge auf dem Berg

Ergreifender und erschütternder Roman über den Untergang eines jungen Menschen im Nationalsozialismus

Lilli33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks