Egon Boshof Ludwig der Fromme

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ludwig der Fromme“ von Egon Boshof

Ludwig der Fromme (778 – 840) trat 814 die Nachfolge seines Vaters Karls des Großen an. Der große Kaiser hatte ihm ein Reich hinterlassen, das von Barcelona bis Hamburg, von der Bretonischen Mark bis zur Ostmark und von Rom bis zur Nordsee reichte. 843, drei Jahre nach Ludwigs Tod, war dieses Reich endgültig zerfallen; im Vertrag von Verdun wurde es zwischen den drei Söhnen aufgeteilt. Die Nachwelt beurteilte Ludwigs Regierung lange Zeit ausschließlich unter dem Eindruck des Niedergangs der Zentralgewalt und der Auflösung des Großreiches, betonte somit stark den Kontrast zur glänzenden Epoche Karls des Großen. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg setzte ein Wandel in der Beurteilung ein, Ludwig trat gewissermaßen aus dem Schatten seines Vaters heraus. Die vorliegende Biographie greift die neuesten Forschungsergebnisse auf und zeichnet so ein revidiertes Ludwigbild, das die Persönlichkeit und Leistung des Karolingers in die politische, soziale und kulturelle Entwicklung des Frankenreiches in der ersten Hälfte des 9. Jahrhunderts einordnet. (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.2009')

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Let´s talk about sex, baby!

jegelskerboeger

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

Nur wenn du allein kommst

Ein schweres, intensives und zutiefst aufrüttelndes Buch

Tasmetu

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks